fbpx

VCW baut Aachen auf und verliert 2:3

Es hatte so gut angefangen vor 931 Zuschauern in der Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit! Der VC Wiesbaden machte am Samstagabend im Zwischenrundenspiel der 1. Volleyball Bundesliga Frauen gegen die bisher punktlosen Ladies in Black Aachen zwei Sätze lang eigentlich alles richtig (25:16 und 28:26) – um dann den Rhythmus zu verlieren und so den Gegner aufzubauen, bis dieser als Sieger die Halle verließ (23:25, 19:25, 14:16).

Weiterlesen

3. Zwischenrundenspiel: Aachen unter Druck

Nach zwei Siegen in der Zwischenrunde der 1. Volleyball Bundesliga Frauen steht der VC Wiesbaden mit 14 Punkten an der Tabellenspitze der Gruppe B und ist damit auf gutem Weg, das nächste Etappenziel zu schaffen: den USC Münster, die Roten Raben Vilsbiburg und die Ladies in Black Aachen bis Mitte März auf Abstand zu halten, um dann in die Playoffs um die deutsche Meisterschaft gegen den Dritten der Gruppe A einziehen zu können.

Weiterlesen

Tigin Yağlioğlu erweitert VCW-Trainerteam

Volleyballtrainer Tigin Yağlioğlu übernimmt ab sofort die 2. Mannschaft des VC Wiesbaden, die als höchstspielendes Nachwuchsteam des Vereins in der 2. Volleyball Bundesliga Frauen Süd spielt. Der 32-Jährige trainierte zuletzt verantwortlich den VCW-Nachbarn VC Neuwied 77.

Weiterlesen

Weitere News - 1. Volleyball Bundesliga Damen

Platin & Gold Partner des VCW

VCW Geschäftsstelle

  • Kleine Schwalbacher Straße 7
    65183 Wiesbaden
  • Telefon: +49 (0) 611 - 360 51 49
  • Telefax: +49 (0) 611 - 360 51 53
  • Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© VC Wiesbaden. Alle Rechte vorbehalten.