fbpx

Highlight beim Videotraining: Spezial Guest Karla Borger

In Corona-Zeiten ist normales Training nicht möglich. Bei uns ist trotzdem Betrieb.

Videotraining im Mannschaftsverbund 1x pro Woche, das ist schon fast normal. Seit vorletzter Woche hat der VCW zusammen mit der Wiesbadener Tafö auch das zusätzliche mannschaftsübergreifende Angebot neu konzeptioniert: Spielerinnen können aus den verschiedenen Angeboten nach ihrer Neigung Workshops/Trainings aussuchen und gemeinsam mit den Spielerinnen anderer Teams trainieren. Das gibt noch mehr Abwechslung: Alternative Angebote und freie Wahlmöglichkeit steigern die Motivation. Unsere Spielerinnen können jetzt z.B. wählen zwischen Stretchen, Poweryoga oder Training mit unser Physio Betti. In der letzten Woche gab es per Zoom oder GoToMeeting 6 verschiedene Trainingseinheiten zur Auswahl.

Weiterlesen

Volley Avengers (VCW D6): Saisonstart in neuformiertem Team!

1. Spieltag der Volley Avengers 19/09/20

Die Volley Avengers als gemeinsames Team der Eintracht Wiesbaden und des VCW sind am 1. Spieltag der Bezirksliga mit einem Auftaktsieg und einer knappen Niederlage gut in die neue Saison gestartet. Gegen den VCW 5 haben sie souverän 3:0 gewonnen und alle Spielerinnen haben die Möglichkeit bekommen, ihr Können unter Beweis zu stellen. Das zweite Spiel gegen den VFL Goldstein endete nach hart umkämpften Sätzen leider mit einer 3:1 Niederlage. Die Mädels haben zu viel Kraft in der ersten Partie gelassen, sodass sie am Ende gegen doch sehr starken Goldsteiner nur noch wenig entgegenzusetzen hatten. Insgesamt können die Volley Avengers eine positive Bilanz des ersten Spieltages als gemeinsame Mannschaft ziehen.

2. Spieltag der Volley Avengers 27/09/2020

Der zweite Spieltag der Volley Avengers gegen den Hofheimer VC endete in einer enttäuschenden 3:2 Niederlage. Die Führung wechselte zwischen den Mannschaften hin und her, insbesondere im vierten Satz handelte es sich um ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Bei 21:24 konnten drei Satzbälle abgewehrt werden, trotzdem reichte es nicht ganz und der Satz endete mit 27:25 für Hofheim. Im fünften und letzten fehlte den Mädels der endgültige Siegeswille. Die Volley Avengers freuen sich dennoch das Rückspiel und hoffen dort ihrem Namen gerecht zu werden. Text: Annika und Hilla

VCW am Wochenende: komplett abgesagt

 ------   Alle Spiele sind abgesagt --------

D4   LL       14.03.2020  15:00     VCW 4 : DSW Darmstadt                           Halle am 2. Ring

D5   BezL  14.03.2020  15:00     TuS Eintracht Wiesbaden 3 : VCW 5        Sporthalle Klarenthal

D6   BezL  14.03.2020  15:00     VCW 6 : TuS Eintracht Wiesbaden 2        Halle am 2. Ring

D7   KL      14.03.2020  15:00     VCW 7 : TG Zeilsheim                                 Halle am 2. Ring

D9   KK      14.03.2020  15:00    TV Idstein 3 : VCW 9                                   Taubenberghalle / Limesschule

D4   LL       14.03.2020  16:00    VCW 4 : TUS Griesheim                             Halle am 2. Ring

D6   BezL   14.03.2020  16:00    VCW 6 : DJK Schwarz-W. Wiesbaden     Halle am 2. Ring

D7   KL       14.03.2020  16:00    VCW 7 : TG Naurod 2                                 Halle am 2. Ring

D1   BL       14.03.2020  19:00    Dresdner SC - VCW                                    Margon Arena

D3   RL       15.03.2020  12:00    VCW 3 : TSG Bretzenheim                        Halle am 2. Ring

D2 2.BL      15.03.2020  16:00    VCW 2 : Lohhof                                          Halle am 2. Ring

Regionalliga: Platz 3 für unsere Damen 3

Dass es gegen einen so starken Gegner wie den TG Bad Soden 2 spannend zugeht, war zu erwarten. Das Spiel am Samstag, den 22. Februar, in der Spielhalle der Bad Sodenerinnen aber trieb diese auf die Spitze.

Satz 1: Die Spielerinnen kämpften auf hohem Niveau um jeden Punkt, ein „Kopf an Kopf“-Fight, den die Damen 3 des VCW mit 24 zu 26 ganz knapp für sich entscheiden konnten. Auch der 2. Satz ging an die jungen Frauen des VCW mit denkbar knappem Ergebnis von wieder 24 zu 26.

Einige Fehler, vor allem im Aufschlag und Annahme, demotivierten die VCWlerinnen und das zeigte sich an einem klar verloren 3. Satz mit 25 zu 11. Dass es sich bei diesem Team um großartige Talente handelt – die Damen 3 des VCW ist das jüngste Team in der Regionalliga Süd-West – zeigte sich einmal mehr am 4. Satz. Die jungen Frauen errangen ihre Spielstärke zurück und konnten so den Satz mit einem souverän erkämpften Punktestand von 19 zu 25 für sich entscheiden.

Das gab drei wundervolle Punkte und sicherte den VCWlerinnen den 3. Platz in der Tabelle.

Text: Heidi Zehentner

Platin & Gold Partner des VCW

VCW Geschäftsstelle

  • Kleine Schwalbacher Straße 7
    65183 Wiesbaden
  • Telefon: +49 (0) 611 - 360 51 49
  • Telefax: +49 (0) 611 - 360 51 53
  • Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© VC Wiesbaden. Alle Rechte vorbehalten.