fbpx

Hessenmeisterschaft U14: VCW 1 holt Gold, VCW 2 sensationell Bronze

Für die Hessenmeisterschaft der U14 am 4.2. in Frankenberg hatten sich 2 VCW-Teams qualifiziert, der VCW 1 als Sieger der Oberliga und der VCW 2 als Sieger der HM-Quali.

In der Vorrunde setzte sich der VCW 1 nach anfänglichen Startschwierigkeiten gegen einen stark aufspielenden VCW 2 mit 2:0 durch. Nachdem VCW 1 und VCW 2 ihre folgenden Spiele gegen Marburg/Biedenkopf 2 erfolgreich gestalteten, standen die Kreuzspiele an. Hier gewann VCW 2 nach einer tollen Leistung gegen TUS Kriftel. VCW 1 setzte sich gegen KSV Baunatal souverän durch.

Somit spielten beide VCW-Teams in der Runde der besten drei Mannschaften. VCW 1 gewann zunächst gegen das Team Marburg/Biedenkopf 1, welches VCW 2 im Anschluss nach einem dramatischen Tiebreak leider knapp besiegte.

Im letzten Spiel trafen der VCW 1 und der VCW 2 erneut aufeinander. Es war ein hochklassiges Match, das VCW 1 letztlich für sich entscheiden konnte.

Ein erfolgreiches Wochenende für UNSEREN VCW! Lieben Dank an die Coaches!

U 20 Mädchen sind Hessenmeisterinnen 2024 VCW 2 wird Fünfter

04.02.2024 Endlich einmal wieder in heimischer Halle am PDE fand die Hessenmeisterschaft U20 statt. Der Spielplan wollte es, dass direkt im ersten Gruppenspiel VCW1 gegen VCW2 antreten mußte. Für beide Mannschaften, die aus verschiedenen VCW Teams zusammengestellt waren, galt es, sich zusammenzufinden, Abläufe und Abstimmungen zu finden und sich in wechselnden Aufstellungen einzuspielen (VCW1 : VCW2 ; 2:0 ; 25:14;25:6). Da Sam Schoele kurzfristig krankheitsbedingt ausfiel , wurde Team 1 ungeplant von Betti Kammer und Claudia Bietau betreut.

VCW2 müsste im zweiten Gruppenspiel in das bereits alles entscheidende Spiel um den Einzug ins Halbfinale gegen die taktisch sehr besonders spielenden Königsteinerinnen antreten. Leider wurde das Spiel knapp mit 0:2 Sätzen (21:25:23:25) verloren . Somit blieb das Match um Platz 5, das gegen den VfL Bad Arolsen klar gewonnen wurde. 2:0 (25:11;25:11).

VCW1 hatte gegen den SC Königstein keine Probleme (2:0 ;25:8;25:15) und zog überzeugend in das Halbfinale gegen die SG Marburg/Biedenkopf ein. Die sehr, sehr junge und abwehrstarke Truppe der SG Marburg/Biedenkopf kämpfte tapfer, hatte der Angriffspower der VCW-Damen letztlich aber wenig entgegenzusetzen (2:0 ; 25:11;25:13).

Wie erwartet traf man im Finale auf die TG Bad Soden, die, ebenso wie Wiesbaden, mit einigen Bundesliga-, Regionalliga- und Stützpunktspielerinnen antraten. Schöne Ballwechsel, Kampf auf beiden Seiten, meist mit dem besseren Ende für den VCW, führten zum verdienten Sieg für die Wiesbadenerinnen (2:0 ; 25:13;25:20).

Beide Teams werden Hessen bei den Südwestdeutschen Meisterschaften am 13.4. vertreten und um die 2 Tickets für die U20 DM kämpfen.

VCW1: Lilly Bietau, Jana Lebedev, Greta Martin, Jana Füllgrabe, Kea Dargel, Alicia Engel, Julia Hergenröder, Beele Wieczorek, Johanna Rosmanith, Katie Ruitenberg, Toni Herpich, Stella Diefenbach, Kathi Bülte, Lynn Stroh

VCW2: Victoria Boxhorn, Berit Bräckow, Hanna Burkhardt, Uma Ewald, Emma Färber, Lilly Hamann, Nives Hoffmann, Zemyna Kuneviciute, Jana Meister, Nura Minawi, SSophie Pieta, Nele Schäferjohann, Katharina Walter

Coach: Stefan Neubrand

Text: C. Bietau  Foto: M. Sidor

 

U16 für die Südwestdeutsche Meisterschaft qualifiziert

Der U16 Kader konnte sich am vergangenen Samstag bei der Hessenmeisterschaft in Wetzlar als Vize-Meister die Teilnahme an der Südwestdeutschen Meisterschaft im Saarland sichern.

Die Gruppenspiele gegen den TuS Kriftel und den SC Königstein konnten immer recht eindeutig gewonnen werden und auch eine Rotation in der Aufstellung ließ allen Spielerinnen die Möglichkeit sich zu behaupten. Auch das Überkreuzspiel gegen VCW 2 ging eindeutig an den VCW 1.

So kam es -mal wieder- zum Finale gegen die Volleys Marburg-Biedenkopf. Sah der erste Satz doch sehr vielversprechend für den VCW aus, zogen die Volleys im zweiten Satz schnell an den VCW-Spielerinnen vorbei und erzwangen den Tie-Break. Hier konnte ein Vorsprung der Volleys zunächst umgedreht und ausgebaut werden, wurde dann aber leider zunichte gemacht und endete mit einer Niederlage als Vize-Meister.

Die junge U16-2 Mannschaft, die zum Teil direkt von Wetzlar weiter zur U14 Hessenmeisterschaft am nächsten Tag fuhr, wurde Gruppenzweiter und beendete das Turnier auf einem beachtlichen dritten Platz. Auch hier kamen alle Spielerinnen zu ihrer Einsatzzeit und konnten wertvolle Erfahrungen sammeln.

Es wird also nochmal spannend, wenn am 16.03.24 die Südwestdeutsche Meisterschaft.

Meike König

 

U12: VCW-Teams mit starkem Auftritt beim ersten Qualiturnier zur Hessenmeisterschaft

Mit 8 Mannschaften trat der VCW bei den ersten Qualifikationsturnieren für die U12-Hessenmeisterschaft an.

Die VCW Teams 1-3 spielte mit Spielerinnen aus der Talentfördergruppe 2 (5. Klasse) und die VCW Teams 4-8 mit Spielerinnen aus der Talentfördergruppe 1 (4. Klasse), die erst seit Herbst mit dem regelmäßigen Training begonnen haben.

Vorallem die jüngeren Spielerinnen waren zu Beginn sehr aufgeregt, konnten sich aber von Spiel zu Spiel steigern, so dass teilweise schon tolle Zuspiele und Ballwechsel zu sehen waren. VCW 4 erreichte einen super 2. Platz. Die Mädels der VCW-Teams 1,2 und 3 erreichten souverän die beiden 1. Plätze sowie Platz 2 und zeigten im Training erarbeitete Inhalte.

Die Freude am Wettkampf war zu spüren und die Zuschauer können sich auf das nächste Qualifikationsturnier freuen. Es findet am 2. März 2024 statt.

Übersicht der Platzierungen nach dem ersten Turnier:

Qualifikation West 1 VCW 1 2 VCW 4 3 TV Bommersheim 1 4 TuS Kriftel 2 5 TV Idstein 6 TG Bad Soden 7 TV Bommersheim 2 8 VCW 5 9 VCW 8

Qualifikation Süd 1 VCW 2 2 VCW 3 3 Bad Homburg 4 SC Königstein 1 5 VCW 7 6 SC Königstein 2 7 TuS Kriftel 4 8 TSG Nordwest Frankfurt 9 VCW 6

Platin & Gold Partner des VCW

VCW Geschäftsstelle

  • Kleine Schwalbacher Straße 7
    65183 Wiesbaden
  • Telefon: +49 (0) 611 - 360 51 49
  • Telefax: +49 (0) 611 - 360 51 53
  • Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© VC Wiesbaden. Alle Rechte vorbehalten.