fbpx

Libera Martina Boscoscuro begeistert von deutscher Fankultur

20131030-01von Eva Bender - „Die Zuschauer sind das Besondere am Volleyball in Deutschland. Sie feiern das Spiel und sorgen für eine sehr besondere Atmosphäre“, sagt Martina Boscoscuro, die neue Libera des Volleyballclubs Wiesbaden. Vor drei Monaten kam die 25-Jährige in die Landeshauptstadt, wohnt hier in einer WG mit VCW-Mittelblockerin Rebecca Schäperklaus. „Wiesbaden ist eine interessante Stadt und hier leben viele Italiener. Das ist schön“, sagt Boscoscuro.

Weiterlesen

VC Wiesbaden muss sich dem Deutschen Meister geschlagen geben

20131027-0120:22 Uhr in der Sporthalle am 2. Ring - Zeit für eine Momentaufnahme. Während VCW-Coach Andi Vollmer frustriert seinen Notizblock beiseite legt, lässt Gästetrainer Felix Koslowski seinem Jubel freien Lauf.

Die Situation ist ein Sinnbild für den Volleyballabend in der hessischen Landeshauptstadt. Während der Schweriner SC beim 0:3-Erfolg (22:25, 26:28, 15:25) in Wiesbaden wieder an seine alte Spielstärke anknüpfen kann, konnten die Gastgeberinnen dem Spitzenspiel nur selten ihren Stempel aufsetzen.

Weiterlesen

Die VCW-Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

20131025-01Für das morgige "Kracherspiel" laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Das Spieltagsheft ist gedruckt und der Gegner vom Schweriner SC ist unterwegs. Wir freuen auf das 2. Heimspiel in dieser Saison (Samstag, 26.10.2013 um 19 Uhr, in der Sporthalle am 2. Ring) und auf eine volle Hütte!

Lest weiter, was beim VC Wiesbaden noch so alles auf dem Programm steht.

Unterstützt unsere Mannschaft auch bei dem 2. Auswärtsspiel in Aachen (02.11.2013) und natürlich im Pokalspiel gegen den amtierenden Pokalsieger (06.11.2013) in der Großsporthalle Rüsselsheim.

Weiterlesen

VC Wiesbaden erwartet Double-Sieger Schweriner SC - Gelingt die Revanche?

20131024-01Eine wunderschöne Sache, gegen den amtierenden Meister zu spielen. Schön auch, gegen den Pokalsieger anzutreten. Phänomenal, wenn das alles an einem Abend passiert, gegen einen Gegner. Entsprechend groß ist die Vorfreude beim VC Wiesbaden: Der Volleyball-Bundesligist erwartet am Samstag, 19 Uhr, in der Sporthalle am 2. Ring den Schweriner SC.

Der Verein, der zuletzt den deutschen Frauen-Volleyball dominierte. Meistertrophäe und Pokal holte der SSC in der vergangenen Saison, war dabei in beiden Wettbewerben eine Nummer zu groß für den VCW: In den Playoffs setzten sich die Norddeutschen im Halbfinale mit zwei 3:0-Siegen gegen die Hessen durch, im Pokal gab es das große Duell im Finale von Halle/Westfalen – Schwerin siegte 3:0.

Weiterlesen

Der VC Wiesbaden siegt in Hamburg mit 3:0

20131020-01Am Ende war es der Kapitänin persönlich vorbehalten, den ersten Auswärtssieg des VC Wiesbaden in der neuen Bundesligaspielzeit einzutüten. Mit einem lupenreinen Aufschlagass machte Regina Mapeli Burchardt den 3:0-Erfolg (25:23, 25:17, 25:23) der Wiesbadenerinnen beim VT Aurubis Hamburg perfekt. Vor 1293 Zuschauern in der CU-Arena beeindruckten die Gäste vor allem durch ihre geschlossene Teamleistung und einem unbändigen Siegeswillen.

Weiterlesen

Weitere News - 1. Volleyball Bundesliga Damen

Platin & Gold Partner des VCW

VCW Geschäftsstelle

  • Kleine Schwalbacher Straße 7
    65183 Wiesbaden
  • Telefon: +49 (0) 611 - 360 51 49
  • Telefax: +49 (0) 611 - 360 51 53
  • Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© VC Wiesbaden. Alle Rechte vorbehalten.