fbpx

VC Wiesbaden startet in den Tageskarten-Verkauf

Am Montag, den 2. September beginnt der Kartenverkauf für die Heimspiele des VC Wiesbaden. Ab dann haben Fans die Möglichkeit, sich für jedes einzelne Heimspiel Karten zu kaufen. Die Dauerkarten, die festen Sitzplatz für die gesamte Saison garantieren, sind bereits seit April erwerbbar.

Tageskarten sind für jedes der zehn Heimspiele in der Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit erhältlich. Ab 10 Euro können Zuschauer bei den Volleyball-Events in Wiesbaden dabei sein. Zusätzlich gibt es ermäßigte Tickets und freien Eintritt für Kinder unter 6 Jahren.

Die Preise für die Einzeltickets haben sich seit der letzten Saison nicht geändert. Top-Spiele gegen Allianz MTV Stuttgart, SSC Palmberg Schwerin und den Dresdner SC sind nach wie vor mit einem Zuschlag erhältlich. Das gleiche gilt auch für Spiele in den Playoffs und im DVV-Pokal.

Alle Heimspiel-Eintrittskarten enthalten bereits das praktische RMV-KombiTicket, mit dem die kostenfreie und stressfreie An- und Abreise mit Bus und Bahn innerhalb des gesamten Rhein-Main-Verkehrsverbunds möglich ist.

„Wir wünschen uns, dass jedes Heimspiel gut besucht ist. Wir wollen unsere 2.100 Plätze immer voll nutzen und damit unserem Team die #blaueWand im Rücken sein!“, meint Geschäftsführer Christopher Fetting. „Wir freuen uns über jeden, der uns besucht, um die einzigartige Atmosphäre in der „Hölle“ am Platz der Deutschen Einheit zu genießen und unsere Mannschaft anzufeuern.“

Der komplette und stets aktuelle Spielplan des VC Wiesbaden ist unter www.vc-wiesbaden.de/spielplan-ergebnisse  zu finden.

Tickets für alle VCW-Heimspiele gibt es im Online-Ticketshop unter www.vc-wiesbaden.de/tickets oder im VCW-Fanshop in der Kleinen Schwalbacher Straße 7 in der Wiesbadener Fußgängerzone. Die Öffnungszeiten des Fanshops sind dienstags und freitags jeweils von 10 bis 12:30 Uhr sowie donnerstags von 16 bis 18 Uhr. Auch an der Abendkasse und an einer der zahlreichen Vorverkaufsstellen sind Tageskarten erhältlich.

Die Mannschaft freut sich schon sehr auf die neue Spielzeit. „Es läuft gut bisher, die Spielerinnen sind sehr engagiert und finden gut zusammen“, freut sich Chef-Trainer Christian Sossenheimer. Saisonziele wurden bisher noch nicht festgelegt. „Wir warten erst unsere Vorbereitungsspiele ab, bevor wir uns auf ein Ziel einigen“, so Sossenheimer. Die Hessinnen werden bis Saisonstart noch mehrere Vorbereitungsspiele durchführen, wie das Spiel am 21. September gegen Sm’Aesch Pfeffingen, das in der Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit stattfinden wird. Dauerkarteninhaber und Sponsoren können die Gelegenheit nutzen, die Spielerinnen kennenzulernen und einen ersten Eindruck der Erstliga-Mannschaft des VC Wiesbaden zu gewinnen.

Platin & Gold Partner des VCW

VCW Geschäftsstelle

  • Kleine Schwalbacher Straße 7
    65183 Wiesbaden
  • Telefon: +49 (0) 611 - 360 51 49
  • Telefax: +49 (0) 611 - 360 51 53
  • Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2018 by VC Wiesbaden. Alle Rechte vorbehalten.