fbpx

Deutsche Meisterschaften der U18 am 17. und 18. Mai

team u18-2013-14-grossCountdown zum großen Saisonfinale für die U18 des VC Wiesbaden. Am Samstag und Sonntag (17./18.05.14) schlagen die Juniorinnen des hessischen Volleyballprimus in Emlichheim in Niedersachsen um die Deutsche Meisterschaft auf. "Ein Platz unter den besten acht Mannschaften wäre für uns ein großer Erfolg", sagt Trainer Raimund Jeuck, der gemeinsam mit seinem Team und den Assistenten im Trainerstab mit Co-Trainerin Vivien Weiß-Drumm, Physiotherapeutin Bettina Kammer und Betreuer Oliver Bernzen bereits am Freitag nach Niedersachsen reist.

In der Vorrunde treffen die Wiesbadenerinnen auf die Konkurrenz vom VC Stuttgart, VC Parchim und dem TSV Sonthofen.

Weiterlesen

Elly-Heuss-Schule gewinnt Bundesfinale - Sensationelle Leistung der Volleyballschulmannschaft der Wiesbadener Elly-Heuss-Schule

EHS kleinBeim diesjährigen Bundesfinale von "Jugend trainiert für Olympia" gewinnen die Landeshauptstädterinnen nach einem hochklassigen und spannenden Finale mit 2:1 (25-21, 25-27, 17-15) gegen das Gymnasium an der Vechte aus Emlichheim (Niedersachsen) und dürfen sich nach 2013 auch in diesem Jahr Bundessieger der Wettkampfklasse III (Jahrgang 1999-2001) nennen.

Weiterlesen

U16 überzeugt bei Südwestdeutscher Meisterschaft

DSC01946 2 kleinAm Samstag, den 03. Mai standen für den amtierenden Hessenmeister der U16, dem VC Wiesbaden, die Südwestdeutschen Meisterschaften in Kriftel an. Bei dem vom Ausrichter TuS Kriftel gut organisierten Turnier wollten die VCW-Mädels das Ticket für die Deutschen Meisterschaften lösen.

Erste Hiobsbotschaft vor dem Turnier: Die erste Zuspielerin Lea Willius fiel krank für das Turnier aus und so lag die Verantwortung im Zuspiel alleine auf Neele Deharde, die diese Aufgabe bravourös löste.

Im ersten Spiel gegen den Rhein-Pfalz Meister TV Gau-Algesheim lieferte das VCW-Team ein Start nach Maß. Überlegen wurden beide Sätze gestaltet und alle Spielerinnen bekamen Spielanteile. Mit 25:10 und 25:18 ließ man dem Gegner keine Chance.

Weiterlesen

Aller guten Dinge sind Drei

1314 Mannschaftsfoto U20 Suedwest 3 2 kleinNach der U16 und U18 qualifizierte sich am Sonntag im saarländischen Freisen auch die U20 des VC Wiesbaden um Trainer Raimund Jeuck für die Deutschen Meisterschaften, die in Biberach an der Riß ausgetragen werden. Trotz eines Satzverlustes gegen den Gastgeber SSC Freisen marschierte der Nachwuchs souverän ins Halbfinale, in dem er ein klares 2:0 gegen den zweiten saarländischen Vertreter, den TV Lebach, folgen ließ. In einem spannungsarmen Endspiel (beide Finalteilnehmer hatten durch ihre Siege in den Halbfinals die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften bereits in der Tasche) schlug der VCW schließlich die Biedenkopf-Wetter-Volleys ungefährdet mit dem gleichen Ergebnis. Die Finalspiele auf Bundesebene finden am 24. und 25. Mai statt.

Für den VC Wiesbaden spielten: Laura Rodwald, Fiona Dittmann, Fini Conrad, Ronja van der Pütten, Christine Glaab, Mia Dathe, Sophia Bähr, Elisa Conrad, Catalin Richter, Jana Hirsch, Anna Hellmann, Dana Rafael

Platin & Gold Partner des VCW

VCW Geschäftsstelle

  • Kleine Schwalbacher Straße 7
    65183 Wiesbaden
  • Telefon: +49 (0) 611 - 360 51 49
  • Telefax: +49 (0) 611 - 360 51 53
  • Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© VC Wiesbaden. Alle Rechte vorbehalten.