fbpx

Gelungene Saisonvorbereitung beim VCW

Die Erstliga-Mannschaft des VC Wiesbaden hat am Donnerstag ihr letztes Trainingsspiel der Vorbereitungsphase absolviert. Die Hessinnen haben in den letzten Wochen acht Testspiele hinter sich gebracht, unter anderem an diesem Donnerstagabend gegen die Ladies in Black Aachen.

In dem mittlerweile zweiten Spiel gegen die Ladies in Black zeigten sich die Wiesbadenerinnen erneut stark und souverän auf dem Spielfeld. „Wir haben unser Potenzial sehr gut ausgespielt.“, sagt Christian Sossenheimer nach dem 3:1-Match zufrieden. Im ersten Satz brauchte die junge Mannschaft noch Zeit ins Spiel zu kommen. Mit 15:25 war der Start nicht der optimalste für die Wiesbadenerinnen, die sich jedoch in den Folgesätzen stetig steigerten. Mit 27:25, 25:18 und 25:23 gingen die weiteren Sätze an die VCW-Damen.

Somit blickt der VC Wiesbaden nach circa zwei Monaten Vorbereitungsphase zuversichtlich auf den Saisonstart am Samstag der nächsten Woche im niederbayrischen Straubing.

Am Samstag, den 5. Oktober starten die Wiesbadenerinnen/Hessinnen/VCW-Damen gegen NawaRo Straubing in die Saison 2019/20. Das Spiel kann online über sporttotal.de verfolgt werden. Zuvor, am 3. Oktober um 17:10 Uhr startet die 1. Volleyball-Bundesliga der Frauen mit dem SSC Palmberg Schwerin gegen die Ladies in Black Aachen. Das Spiel wird live auf Sport 1 übertragen.

Das erste Heimspiel des VCW ist am Mittwoch, den 23. Oktober um 18:30 Uhr in der Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit, wo der SC Potsdam empfangen wird.

Bereits an diesem Wochenende startet die 2. Volleyball Bundesliga in die Spielzeit 2019/2020. Gleich zu Beginn empfängt die zweite Mannschaft des VC Wiesbaden dort am Sonntag, den 29. September um 16:00 Uhr den TV 05 Waldgirmes in der Sporthalle am 2. Ring. Zuvor gibt es jedoch für alle sportinteressierten die Möglichkeit, die Spielerinnen der Zweitliga-Mannschaft auf dem Stadtfest kennenzulernen.

Auf der Bühne in der Kleinen Schwalbacher Straße, nahe der VCW-Geschäftsstelle, laden sie am Samstag um 17.30 Uhr zu einem Volleytalk. Dort werden allerlei Fragen rund um Volleyball geklärt. Am Sonntag wird die Bühne dem VCW-Nachwuchs gehören. Die Nachwuchsspielerinnen präsentieren sich um 16.30 Uhr in der Kleinen Schwalbacher Straße.

Die VCW-Profis hingegen, können am Samstag und Sonntag auf der traditionellen Wilhelmstraßen-Modenschau bestaunt werden. An beiden Tagen um jeweils 15 Uhr präsentieren sich die Spielerinnen in der Kleidung von „Elle & Lui“ auf der „Rue von Wiesbaden“.

Platin & Gold Partner des VCW

VCW Geschäftsstelle

  • Kleine Schwalbacher Straße 7
    65183 Wiesbaden
  • Telefon: +49 (0) 611 - 360 51 49
  • Telefax: +49 (0) 611 - 360 51 53
  • Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2018 by VC Wiesbaden. Alle Rechte vorbehalten.