1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubecalovo

 Soiele am Samstag

Gruppe A
FTSV Straubing : SC Potsdam 0:2
SV Sande : VoR Paderborn 1:2
FTSV Straubing : VC Wiesbaden II 2:0
SC Potsdam : SV Sande 2:0
VoR Paderborn : VC Wiesbaden II 2:1
FTSV Straubing : SV Sande 2:0
SC Potsdam : VoR Paderborn 1:2
SC Potsdam : VC Wiesbaden II 2:0
VoR Paderborn : FTSV Straubing 1:2
SV Sande : VC Wiesbaden II 2:0

1. SC Potsdam 6:2 7:2
2. FTSV Straubing 6:2 6:3
3. VoR Paderborn 6:2 7:5
4. SV Sande 2:6 3:6
5. VC Wiesbaden II 0:8 1:8

Gruppe B
ASV Senden : SCU Emlichheim 1:2
VC Wiesbaden I : SVM Mauerstetten 1:2
ASV Senden : SSC Freisen 2:0
SCU Emlichheim : VC Wiesbaden I 2:0
SVM Mauerstetten : SSC Freisen 2:0
ASV Senden : VC Wiesbaden I 2:0
SCU Emlichheim : SVM Mauerstetten 2:0
SCU Emlichheim : SSC Freisen 2:0
SVM Mauerstetten : ASV Senden 1:2
VC Wiesbaden I : SSC Freisen 2:0

1. SCU Emlichheim 8:0 8:1
2. ASV Senden 6:2 7:3
3. SVM Mauerstetten 4:4 5:5
4. VC Wiesbaden I : 2:6 3:6
5. SSC Freisen 0:8 0:8

Spiele am Sonntag

Halbfinale:
SC Potsdam : ASV Senden 0:2
SCU Emlichhim : FTSV Straubing 2:1
Plätze 5-8:
VoR Paderborn : VC Wiesbaden I 2:1
SVM Mauerst. : SV Sande 2:1

Platzierungsspiele

Platz 9: VC Wiesbaden I I : SSC Freisen 0:2
Platz 7: VC Wiesbaden I : SV Sande 1:2
Platz 5: VoR Paderborn : SVM Mauerst. 2:1
Platz 3: SC Potsdam : FTSV Straubing 0:2
Finale: ASV Senden : SCU Emlichhim 1:2

Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

Volleyballdirekt

 dvv logo 120x88 logo hvv 2018
vbl logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Seite für Sie benutzerfreundlicher zu machen. Wenn Sie mit der Navigation und Nutzung dieser Website fortfahren, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu (weitere Infos hier).     VERSTANDEN