1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubecalovo

Am 14. Spieltag (26.02.2017) in der Oberliga Hessen ging es für den VC Wiesbaden nach Gelnhausen. Gegen das Team aus dem Main-Kinzig-Kreis hatten die VCW Mädels noch eine Rechnung offen. Das Hinspiel ging mit 2:3 an die VGG Gelnhausen.

Schnell wurde in der Partie ein Unterschied zwischen den Mannschaften deutlich. Schon zu Beginn des ersten Satzes gelang Elisa Conrad eine Aufschlagserie zur Führung von 11:2. Diesen Rückstand konnte der Gastgeber nicht mehr aufholen. Die VCW Mädels konnten den ersten Satz sicher mit 25:21 nach Hause bringen.
Auch im zweiten Satz gingen die Gäste aus Wiesbaden schnell in Führung. Mit einer erneuten Aufschlagserie von Chiara Fach lag das Team des VCW mit 13:6 in Führung. Die Annahme blieb stabil, der Aufschlag hatte ordentlich Druck und immer wieder setzten sich die Angreiferinnen - vor allem Rieke Janssen und Kim Pralle in der Mitte - durch. Bei 23:19 kam etwas Sand in das Getriebe. Die VGG Gelnhausen möchte sich natürlich nicht einfach so geschlagen geben und kämpft. Bei 24:21 hatte der VCW den ersten Satzball, musste aber noch das 24:23 hinnehmen bevor der Sack zugemacht werden konnte.
Aus dieser 2:0 Satzführung konnten die Wiesbadener Mädels locker aufspielen. Doch Gelnhausen wollte sich nicht geschlagen geben. Beim Stand von 8:8 ging die Zuspielerin des VCW - Chiara Fach - zum Aufschlag und spielte ihr Team auf die Siegerstrasse. Erst beim 17:8 brach die Serie durch einen Aufschlagfehler. Diesen Rückstand konte der Gastgeber nicht mehr aufholen. Am Ende ging auch der dritte Satz mit 25:14 an den VC Wiesbaden.
Mission geglückt - Mittelfeldplatz mit einem Sieg gesichert. Am kommendene Wochenende pausiert die Oberliga zugunsten der Südwestdeutschen Meisterschaft der U18 in Speyer. Danach heißt es erneut angreifen und zum Endspurt ansetzen - am 11.03. gegen Bad Vilbel II, am 12.03. gegen Welheiden und am 25.03. zum Abschluß gegen Eintr. Frankfurt III.

26.02.2017

VGG Gelnhausen

-

1. VC Wiesbaden III

0:3 (-21, -23, -14)



Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

Volleyballdirekt

 dvv logo 120x88 logo hvv 2018
vbl logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Seite für Sie benutzerfreundlicher zu machen. Wenn Sie mit der Navigation und Nutzung dieser Website fortfahren, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu (weitere Infos hier).     VERSTANDEN