1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubecalovo

058 vcw vilsbiburg 2014 10 18 foto detlef gottwald k02 0127a

VC Wiesbaden gegen die Roten Raben – das sind besondere Begegnungen. Mit diesem Spiel der beiden Südclubs ist die Volleyball-Historie um eine Variante reicher. Mit einem überzeugenden, in der Höhe überraschenden 3:0-Erfolg (25:11, 25:14, 25:15) ließ der aktuelle Tabellenzweite den Roten Raben keine Chance und nahm hochverdient drei Punkte aus dem Rabennest mit nach Wiesbaden. Knapp 1000 Zuschauer in der Vilsbiburger Ballsporthalle mussten neidlos die klare Überlegenheit der Gäste anerkennen, und nach 70 Minuten durften die ca. 20 mitgereisten Fans mit der Mannschaft über diesen grandiosen Start ins neue Jahr jubeln.

klein117 vcw dresden 2014 12 17 foto detlef gottwald k1 0675a(hig) VC Wiesbaden gegen die Roten Raben – das war und bleibt eine besondere Begegnung. Es gab in den letzten Jahren viele Volleyball-Thriller, Spiele auf hohem Niveau und mit viel Spannung. Aus Wiesbadener Sicht erinnert man sich gerne zurück, auch wenn das Spitzenteam aus Niederbayern meist das bessere Ende auf seiner Seite hatte. Drei Beispiele aus der Volleyball-Historie dürfen hier kurz erwähnt werden.

foto(hig) Der hessische Bundesligist siegt beim SC Potsdam mit 3:2 (23:25, 16:25, 25:21 25:18 und 15:10). Es war ein langer Abend und ein knappes Spiel. Die Mannschaft des VC Wiesbaden kann sich mit einem Sieg und 2 Punkten vom Jahr 2014 verabschieden.

025klein vcw dresden 2014 12 17 foto detlef gottwald k1 0132a(hig) Zum letzten Spiel der Vorrunde reist das Wiesbadener Team nach Brandenburg: Ziel der Mannschaft von Andi Vollmer ist es, den dritten Platz in der Vorrunde zu sichern, mit einem guten Punktepolster für die Play-offs in die Rückrunde zu starten und das zuletzt schwache Heimspiel gegen Allianz MTV Stuttgart vergessen zu machen.

vcw stuttgart 2014 12 20 foto detlef gottwald k2 1135a13:13 stand es im Tiebreak, dann führten ein Aufschlagfehler auf Wiesbadener Seite und ein erfolgreicher Stuttgarter Block zum knappen, aber letztlich nicht unverdienten Sieg der schwäbischen Mannschaft im Nachbarschaftsduell mit den Hessinnen, die phasenweise kämpferisch überzeugen, aber nicht an die gezeigte Leistung vom Mittwoch gegen den Dresdner SC anknüpfen konnten. 1550 Zuschauer in der sehr gut besetzten Sporthalle an Platz der Deutschen Einheit sahen eine sehr wechselhafte Begegnung, eine Begegnung, die nicht für schwache Nerven geeignet war.

VCW klein erwartet starkes Stuttgarter Team zum Abschluss des Jahres Foto Detlef GottwaldVC Wiesbaden gegen Allianz MTV Stuttgart, das ist ein gefühltes süddeutsches Nachbarschaftsduell, immer eine besondere Begegnung. Retrospektiv ist ein Blick auf die Statistik der letzten Jahre sehr angenehm, weist diese unsere Mannschaft meist als Sieger aus. Allerdings erinnern wir uns ungern an das letzte Spiel in der Scharrena. Im Achtelfinale des DVV-Pokals unterlag unser Team am 05. November 2014 mit 2:3 und schied aus dem Pokal aus.

1622849klein 805260309520154 1308684670824614383 nIm gestrigen Top-Spiel gegen den Dresdner SC mußte sich der VC Wiesbaden mit 1:3 (17:25, 25:21, 25:27, 21:25) geschlagen geben. 1.874 Zuschauern erlebten sieben Tage vor Heiligabend in der Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit eine spannende Partie.

Auf den VCW klein warten 2 Spitzenspiele innerhalb von 4 TagenZum Auftakt kommt der Deutsche Meister Foto Detlef GottwaldDer hessische Bundesligist aus Wiesbaden hat bis zur weihnachtlichen Bescherung noch zwei sportliche „Brocken“ in der Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit zu bewältigen: Mittwoch, den 17.12.2014 um 19 Uhr gegen den Dresdner SC und am Samstag, den 20.12.2014 um 19 Uhr gegen Allianz MTV Stuttgart.

VC Viesbaden gewinnt gegen den Schweriner SCDieser Volleyballabend war nichts für schwache Nerven. Nach großer Aufholjagd setzte sich das Team aus Wiesbaden im Tiebreak durch und nahm zwei wichtige Punkte mit auf die Heimreise. Derweil durchlebten  über 50 Ehrenamtler auf der Weihnachtsfeier bei unserem Hotelpartner Crowne Plaza vor der Großleinwand ein Wechselbad der Gefühle. Nach dem Spiel war der Jubel groß, sowohl bei der Mannschaft in der Arena Schwerin als auch bei den Wiesbadener Fans.

Zwei kleinTop-Spiele in Folge für den VC Wiesbaden Foto-Detlef-GottwaldSpitzenspiel. Nicht nur eines, sondern gleich zwei. Erst auswärts, dann zu Hause. Erst reist der VC Wiesbaden am Samstag (Erster Aufschlag: 19 Uhr) zum Schweriner SC, am Mittwoch, 17. Dezember, erwartet der Volleyball-Bundesligist zum vorweihnachtlichen Knaller-Duell den Tabellenführer Dresdner SC in der Halle am Platz der Deutschen Einheit.

Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

Volleyballdirekt

 dvv logo 120x88 logo hvv 2018
vbl logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Seite für Sie benutzerfreundlicher zu machen. Wenn Sie mit der Navigation und Nutzung dieser Website fortfahren, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu (weitere Infos hier).     VERSTANDEN