1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubegoogle pluscalovo

25 Stunden LaufAm 10./11. September findet zum zwölften Mal der „25-Stunden-Lauf“ der Wiesbadener Sportförderung e.V. (WISPO) im Wiesbadener Kurpark statt. Unser Sponsor Best Practice Institut GmbH (BPI), Weiterbildungsanbieter Wiesbadens, nimmt an diesem Lauf für den guten Zweck unter dem Namen „VCW feat. BPI“ in der Sport-Wertung teil.

Das sympathische und athletische Team setzt sich aus BPI-Mitarbeitern, BPI-Kunden und VCW-Freunden zusammen. Der Startschuss des Laufes wird am Samstag um 10 Uhr erfolgen. 25 Stunden später, also am Sonntag um 11 Uhr, wird der Lauf zu Ende sein.
Bei der anschließenden Siegerehrung werden sich die 90 gemeldeten Teams mit mehr als 2.000 Läuferinnen und Läufern überglücklich und erschöpft in den Armen liegen und auf die absolvierten Runden anstoßen. Neben der sportlichen Herausforderung spielt ebenso der Wohltätigkeits-Gedanke beim 25-Stunden-Lauf eine wichtige Rolle. Das „erlaufene“ Geld kommt der Förderung talentierter Wiesbadener Nachwuchssportler und Nachwuchssportlerinnen zugute. Während also die VCW-Bundesliga-Mannschaft sich beim Vorbereitungsturnier in Erfurt auf die neue Saison vorbereitet, wird auch in der Wiesbadener Heimat intensiv Sport getrieben.

Mittendrin wird das „VCW feat. BPI“-Team in VCW-blauen T-Shirts unterwegs sein. Diese T-Shirts sind von den jungen Schülern und Schülerinnen kreativ bemalt worden, die an der vom VC Wiesbaden wöchentlich organisierten Volleyball-AG an der Riederbergschule teilnehmen.

Alle „VCW feat. BPI“-Teammitglieder freuen sich daher nicht nur über lautstarke Unterstützung an der Laufstrecke, sondern auch in ihren einzigartigen T-Shirts für diesen guten Zweck zu laufen. Die Läufer/innen der jeweiligen Teams werden sich dabei untereinander innerhalb der 25 Stunden abwechseln und alles geben um möglichst viele Runden in der Sport- und Freizeit-Wertung zu drehen. Blasenpflaster und Magnesium-Tabletten sind bereits eingekauft und nicht nur das „VCW feat. BPI“-Team wird hochmotiviert an den Start gehen.

Auch beim WISPO-Kinderlauf ist der VCW in diesem Jahr wieder durch das VCW-Maskottchen Vincent vertreten. Wie bereits im letzten Jahr werden jene ersten 30 Nachwuchsläufer belohnt, die als erstes die Ziellinie überqueren. Die Gewinner werden als Einlaufkids einem Bundesliga-Heimspiel des VC Wiesbaden eingeladen. Am Freitag, den 10. Februar 2017, dürfen sie dann um kurz vor 18 Uhr alle aktiven Bundesliga-Spielerinnen des VCW und des Gegners VCO Berlin vor hoffentlich vollen Zuschauerrängen in der Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit auf das Spielfeld begleiten.

Der Startschuss für den zwölften 25-Stunden-Lauf kann also fallen!

Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

Volleyballdirekt

vbl logo 80x88dvv logo 120x88hvv logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps