1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubegoogle pluscalovo

Homepage Mini Cup Vital 2Seit nun einem Jahr engagiert sich der VC Wiesbaden mit seinem Integrationsprojekt erfolgreich an der Riederberg-Grundschule in einem schwierigen sozialen Umfeld der Stadt Wiesbaden. Zusammen mit der Lehrerin Kathleen Frohn, die sich ehrenamtlich beim VCW engagiert, entwickelte Oliver Bernzen, hauptamtlicher Trainer beim VC Wiesbaden e.V., diese Idee.

Doch aller Anfang ist bekanntlich schwer und so war auch dieser Weg holprig. Geringer Rücklauf der Anmeldezettel aufgrund von schlechten Deutschkenntnissen seitens der Eltern, keine Sportbekleidung oder Verspätungen waren Startprobleme, die dank Lehrerin und VCW-Helferin Kathleen Frohn gelöst werden konnten.

Nach Anfangsschwierigkeiten entwickelte sich aber eine Erfolgsgeschichte, die bis zum Schuljahresende in diesem Sommer andauerte. 14 Kinder mit 10 verschiedenen Nationalitäten nahmen an der Integrations-Volleyball AG des VCW teil und lernten spaßorientiert das Pritschen, Baggern und Schmettern. Dabei unterstützten die lernwilligen Schüler auch immer Spielerinnen der VCW-Bundesligamannschaft, deren Anwesenheit die Kinder zusätzlich motivierte. Die Kinder spürten, dass eine Mannschaftssportart – wie Volleyball – Begeisterung und Zusammenhalt auslöst, und dass mit Fleiß und Training die Ballbehandlung und damit auch die Erfolgserlebnisse zunehmen und Sport in der Freizeit nicht nur fit hält, sondern zeitgleich auch viel Spaß machen kann.

Homepage Eröffnungsfeier Int.TurnierWie es beim Volleyball üblich ist, gehören Wettkämpfe dazu und auch die Integrations-AG suchte diese Herausforderung auf Turnieren mit anderen Gruppen. Das erste Turnier der Gruppe fand in der Sporthalle am 2. Ring statt. In diesem Turnier waren verschiedene Ballspielgruppen, die vom VC Wiesbaden und der Talentförderung der Elly-Heuss-Schule angeboten werden. Diese erste Wettbewerbserfahrung war ein wichtiger Schritt für die Kinder, um auch mit Niederlagen und Enttäuschungen umgehen zu können und daraus neue Kraft und Motivation zu schöpfen. Diese wurden fleißig im Training umgesetzt und bei weiteren Turnieren konnten immer mehr Erfolgserlebnisse gefeiert werden.

Doch damit nicht genug. Die vom VCW unterstütze AG hatte weitere Highlights, die der Gruppe in positiver Erinnerung bleiben werden. Dazu zählt z.B., dass einige Kinder bei der Eröffnungsfeier des Internationalen Jugendturniers des VC Wiesbaden als Einlaufkids agierten.

Das absolute Highlight fand jedoch am 30. Juni statt. Die AG nahm mit 11 Kindern am FIVB Mini-Cup mit 160 Kindern aus ganz Hessen in der Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit teil. Für dieses Turnier erhielt jedes Kind ein T-Shirt. Die Kinder freuten sich besonders, dass die T-Shirts mit den Unterschriften der Bundesliga-Spielerinnen des VCW verschönert wurden. Bei der Siegerehrung waren auch der Bundestrainer der Herrenmannschaft Vital Heynen und die beiden Nationalspieler Moritz Reichert und David Sossenheimer anwesend.

Homepage IMG 20160616 153440Die Kinder wollten sich natürlich für das Engagement des VCW in Form einer „T-Shirt Malaktion“ bedanken. Dabei bemalten die Kinder die T-Shirts für den 25-Stundenlauf der Wispo Wiesbaden (Wiesbadener Sportförderung e.V.) für die Laufgruppe des VC Wiesbaden.
Als Fazit ist klar zu sagen, dass das Projekt trotz Schwierigkeiten zu Beginn ein Erfolgsmodell geworden ist. Einige Kinder sollen sogar zum neuen Schuljahr in verschiedene Vereinsgruppen integriert werden. Der VC Wiesbaden hat durch dieses Projekt den Kindern den Volleyballsport näher gebracht – ganz nach dem Motto: „Erlebe, was wir lieben“.

Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

deutscher engagement preis

Volleyballdirekt

vbl logo 80x88dvv logo 120x88hvv logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps