1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubegoogle pluscalovo

Schluss mit Profi-Volleyball

Man lernt, was Disziplin, Zeit- und Stressmanagement bedeuten und was es bedeutet in schwierigen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren und Lösungen zu finden. Außerdem durfte ich es erleben, wie sich ein nahezu perfektes Spiel anfühlt; wenn man in einer Flow-Situation ist und alles wie von selbst läuft. Das Team, das Spiel, die Zuschauer: alles bildet eine Einheit und endet in ausgelassener, purer, gemeinsamer Freude, die einem schon mal rauschartig vorkommen kann. Solche Momente erlebt man selten außerhalb des Sports.

Nun ist für mich aber Schluss mit dem Leistungsvolleyball. Viele fragten mich seitdem: „Du bist doch noch unter 30 und auch nicht verletzt. Wieso hörst du schon auf?“ Die Antwort ist: genau deswegen. Ich möchte nicht verletzt aufhören und auch noch „jung“ in das Leben außerhalb des Leistungssports umsteigen. Durch meine Verletzungsfreiheit und mein abgeschlossenes Studium habe ich die Möglichkeit, selbst über den Absprung entscheiden zu können. Diese Entscheidung ist lange, aber stetig in mir gereift, musste früher oder später sowieso fallen und fühlt sich jetzt richtig an. Auch wenn es wieder ein Neuanfang ist und wohl auch etwas Zeit braucht in der „normalen“ Welt anzukommen, möchte ich jetzt diesen Wechsel vornehmen. Der Leistungssport hat mich bestens darauf vorbereitet, wie ich mit kommenden Drucksituationen, eventuellen Rückschlägen und schwierigen Situation umgehen kann, wie man hart arbeitet, schnell lernt und mit den Menschen um einen herum kooperiert.

Also brauche ich keine Angst davor zu haben, sondern freue mich auf die neue Herausforderung. Volleyball kann dabei gerne ein Teil des neuen Lebens sein und mit einem Team aus der zweiten Liga weiter ausklingen. Dabei steht nun allerdings der Job über dem Sport und der Spaß im Mittelpunkt. Doch wenn ich einem früheren Weggefährten begegne, freue ich mich jederzeit wieder kurz in die Welt der Volleyballer eintauchen zu können…!

julias geschichte 7

Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

Volleyballdirekt

vbl logo 80x88dvv logo 120x88hvv logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps