1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubegoogle pluscalovo

micha spannaus vcw foto detlef gottwald 0452 pressefoto 01 web 600px 96dpi

Micha Spannaus hat die Koordination der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des VC Wiesbaden übernommen. In dieser Funktion verantwortet er sowohl die interne als auch die externe Kommunikation und ist erster Ansprechpartner für Medien bei allen Themen rund um den Verein und die Bundesliga-Mannschaft.

„Wir sind sehr froh, mit Micha Spannaus eine medienerfahrene und volleyballaffine Persönlichkeit als Pressesprecher und Medienbeauftragter an unserer Seite zu haben. Er wird uns dabei helfen, unser Potenzial im Medienbereich künftig noch besser zu nutzen“, erklärt Nicole Fetting, Geschäftsführerin der VC Wiesbaden Spielbetriebs GmbH.

Im Zentrum eines Netzwerks aus Partnern und Ehrenamtlichen laufen bei ihm alle Fäden zusammen. Er steht im direkten Kontakt zur Geschäftsführung und zum Vereinsvorstand und unterstützt diese bei allen kommunikativen Maßnahmen. Neben seiner Funktion als Ansprechpartner für Pressevertreter kümmert sich Micha Spannaus um die Umsetzung von Marketing- und Sponsoring-Kampagnen, konzipiert das Saisonmagazin sowie die Spieltagshefte und betreut die Social-Media-Kanäle des VCW.

„Am VCW begeistert mich, mit welcher Leidenschaft alle Menschen rund um den Verein am Werk sind“, berichtet Micha Spannaus. „Werte wie gegenseitiger Respekt und Engagement werden hier gelebt. Ich freue mich auf meine Kollegen und die vielfältigen Aufgaben, die mich als Pressesprecher und Medienbeauftragter erwarten.“

Micha Spannaus kann in seiner neuen Position als Pressesprecher und Medienbeauftragter des VCW auf umfassende Erfahrungen im Medienbereich zurückgreifen. Der gebürtige Wiesbadener begann seine Medienkarriere bei Hit Radio FFH. Sein Know-how erweiterte er als Mitinhaber der Wiesbadener Filmproduktionsfirma Servus Entertainment und mit Engagements als freier Redakteur. In dieser Funktion ist er beispielsweise für die Wiesbadener Presse- und Redaktionsagentur textstark tätig. In seiner Freizeit greift Micha Spannaus selbst regelmäßig zum Volleyball. Seit 20 Jahren ist er in Hobbymannschaften aktiv und erwarb 2010 die C-Trainer-Lizenz des Hessischen Volleyballverbands. Außerdem engagierte er sich bei Radio Klinikfunk Wiesbaden e. V., dem Patientenradio in den Dr.-Horst-Schmidt-Kliniken. Dort war er von 2004 bis 2014 Vorstandsmitglied und ehrenamtlich als Pressesprecher tätig.

Seine Motivation für die neue Aufgabe liegt in der Leidenschaft für die Sportart begründet: „Volleyball – immerhin eine olympische Disziplin – ist ein faszinierender Sport, der hierzulande noch mehr Aufmerksamkeit verdient. Ich bin überzeugt, dass der VC Wiesbaden dazu beitragen kann“, erklärt Micha Spannaus. „Meine Aufgabe wird es sein, gemeinsam mit meinem Team den gesamten Verein mit seiner Bundesligamannschaft und der erfolgreichen Nachwuchs- und Talentförderung in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken und somit den Volleyballsport insgesamt zu stärken.“

Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

Volleyballdirekt

vbl logo 80x88dvv logo 120x88hvv logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps