1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubegoogle pluscalovo

20130926-01Zwischen Ball und Ballkleid bewegen sich die Volleyball-Spielerinnen des VC Wiesbaden am Wochenende. Intensive Trainingstage stehen an, aber auch ein modisches Schaulaufen - und vielleicht eine besondere Ehrung.

Zweieinhalb Wochen vor dem Saisonstart (Mittwoch, 16. Oktober, Heimspiel am 2. Ring gegen den Köpenicker SC) geht die Vorbereitung des Bundesligisten in die heiße Phase. Dazu hat sich der VCW bekannte Gäste eingeladen: Der Schweizer Erstligist TSV Düdingen absolviert von Donnerstag und bis Sonntag gemeinsame Trainingstage mit dem Team von Trainer Andi Vollmer. Es ist der Gegenbesuch, Ende August trainierten die Wiesbadenerinnen in Düdingen. Die Schweizerinnen um Trainer Nicki Neubauer, die am 20. Oktober in ihre Saison starten, geben einen starken Partner und Gegner ab – ideal, um sich in verschiedenen Spielsituationen zu beweisen.

Neben ihrem Wohnzimmer am 2. Ring treten die VCW-Volleyballerinnen aber auch in Wiesbadens schönsten Räumen auf: Samstagabend ist das Vollmer-Team zu Gast bei der Olympischen Ballnacht im Kurhaus. Bei der traditionellen Veranstaltung des Landessportbundes steht unter anderem die Ehrung der „Mannschaft des Jahres“ an.

Der VCW ist nominiert – nach der äußerst erfolgreichen Saison 2012/13, in der Regina Mapeli Burchardt und Co. nicht nur in der Meisterschaft das Halbfinale erreichten, sondern im Pokal erst im Endspiel von Halle/Westfalen verloren. Eine Silber- und eine Bronzemedaille – damit gehört der VC Wiesbaden zu den Favoriten bei der Sportler-Wahl. Sechs Spielerinnen und das Trainer-Team sind aus der vergangenen Saison noch dabei, aber auch die neuen Asse sind im Friedrich-von-Thiersch-Saal dabei. Alle Spielerinnen im Ballkleid. Und am Tisch von Dieter Klindworth – der Hauptsponsor hat es sich nicht nehmen lassen, das gesamte Team für diesen besonderen Abend des hessischen Sports einzuladen.

Schick gekleidet zeigen sich die Spielerinnen bereits am Samstagnachmittag. Wie 2011 und 2012 präsentieren sie ab 15 Uhr während der Modenschau des Stadtfestes schicke Outfits von Elle & Lui Moden GmbH auf der Wilhelmstraße, werden dabei auch Autogramme am Laufsteg schreiben und verteilen. Den gleichen Auftritt an gleicher Stelle legen die Volleyballerinnen zudem am Sonntag ab 15 Uhr hin, Teil zwei des Schaulaufens. „Mittlerweile hat es sich herumgesprochen, dass unsere Spielerinnen auf dem Laufsteg einmal im Jahr eine sehr gute Figur abgeben“, sagt VCW-Sportdirektorin Nicole Fetting, die weiß, dass nicht nur die Zuschauer bei dieser Aktion ihren Spaß haben – sondern auch die VCW-Asse. Dass sie den Saisonauftakt bei alledem nicht aus den Augen verlieren, zeigt der enge Dienstplan: Zwischen Ballnacht und Modenschau lädt Trainer Vollmer auch am Sonntag von 10 bis 13 Uhr zum gemeinsamen Training mit dem TSV Düdingen.

Für Neuzugang Karine Muijlwijk steht ein weiterer Termin an. Samstag ab 11 Uhr wird im pentahotel Wiesbaden die zweite Folge von „VINCENT – Das Magazin rund um den VC Wiesbaden“ aufgezeichnet. Die Sendung wird auf dem Youtube-Kanal des VCW zu sehen sein. Studiogäste von Moderator Daniel Schmidt sind neben Muijlwijk VCW-Sportdirektorin Nicole Fetting und Mia Dathe, die Spielführerin der U16-Mannschaft des VCW.

Die Wochenend-Termine des VC Wiesbaden im Überblick:

Donnerstag bis Sonntag:
Gemeinsame Trainingseinheiten mit dem TSV Düdingen (Schweizer Nationalliga A)

Samstag, ab 18.30 Uhr:
Olympische Ballnacht des Landessportbundes Hessen im Kurhaus, Ehrengäste von Hauptsponsor Dieter Klindworth

Samstag und Sonntag, jeweils 15 Uhr:
Laufsteg auf der Wilhelmstraße: Modeln während der Modenschau des Stadtfestes

Samstag, ab 11 Uhr, pentahotel Wiesbaden:
Aufzeichnung der VCW-Sendung „VINCENT – Das Magazin rund um den VC Wiesbaden“

Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

Volleyballdirekt

vbl logo 80x88dvv logo 120x88hvv logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps