1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubegoogle pluscalovo

971B1987 2kleinEs ist eine gute Tradition, dass die Landeshauptstadt Wiesbaden ihre verdienten Sportler und Sportlerinnen ehrt. Der Einladung vom Oberbürgermeister und Sportdezernent Sven Gerich im Jagdschloss Platte waren genau 264 Sportlerinnen und Sportler gefolgt. Zum starken Kontingent des VC Wiesbaden zählten sowohl viele erfolgreiche Spielerinnen der Jugendmannschaften als auch die derzeit in Wiesbaden trainierenden Spielerinnen der Bundesliga, die bereits 2012/2013 für den VCW spielten. Begleitet wurden die VCW-Damen von der stellvertretenden Vereinsvorsitzenden Beate Priemer.

Foto: Michael Saack

 

einweihungweb-halle-pdde-wi 2014-07-05 foto-detlef-gottwald k02-0502aDas neue Zuhause des VC Wiesbaden ist eröffnet.

Mit einer imposanten Show hat die Stadt Wiesbaden am Samstag die Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit eingeweiht.
Wiesbadens Oberbürgermeister Sven Gerich erhielt von dem Projektleiter der Firma Max Bögl, Gilberto Bianchi, symbolisch den Schlüssel überreicht.

einweihungklein-halle-pdde-wi 2014-07-05 foto-detlef-gottwald k01-0152aDer Oberbürgermeister bedankte sich bei allen, die dieses Projekt ermöglicht haben – auch bei seinem Vorgänger Dr. Helmut Müller.
Er bedankte sich aber auch bei allen, die diese Einweihungsfeier zu einem unvergesslichen Moment werden lassen haben.

Die VCW-Spielerinnen Regina Mapeli Burchardt, Julia Osterloh, Rebecca Schäperklaus und Tanja Großer wirkten bei dem tollen und abwechslungsreichen Programm mit, ebenso wie zahlreiche Schülerinnen und Schüler der benachbarten Elly-Heuss-Schule, die diese wunderschöne Halle für den Schulsport nutzen wird.

VCW-Hallensprecher Daniel Schmidt führte durch das Programm, dass an diesem Tag drei Mal bestaunt werden konnte.

Am 06. September wird der VC Wiesbaden zur Umzugsparty laden, inklusive einem Testspiel in den neuen vier Wänden.

Am 04./05. Oktober findet der 4. internationale VCW-Cup statt.

Am 18. Oktober wird die Deutsche Volleyball-Liga (DVL) in Wiesbaden die neue Saison mit einem Festakt eröffnen. Gegner des VCW werden dann die Roten Raben aus Vilsbiburg sein.

20140705-banner-halle

„Nach 20 Monaten Bauzeit ist es endlich soweit: Die Halle am Platz der Deutschen Einheit wird am Samstag, 5. Juli, offiziell eröffnet“, sagt Oberbürgermeister und Sportdezernent Sven Gerich. „Die neue Schulsporthalle der Elly-Heuss-Schule ist gleichzeitig neue Heimstätte des Volleyballclub Wiesbaden (VCW) und steht interessierten Bürgerinnen und Bürgern an diesem Tag zwischen 14 und 16 Uhr zur Besichtigung offen.“
 
Für die Öffentlichkeit wird in dieser Zeit mit einer Eröffnungsshow sowie unter anderem Akrobatik- und Tanzpräsentationen ein Programm für die ganze Familie geboten, das von Schülerinnen und Schülern sowie von der Talentförderung der Elly-Heuss-Schule und von Spielerinnen des VCW mitgestaltet wird. „Ich hoffe, dass viele Wiesbadenerinnen und Wiesbadener die Möglichkeit nutzen, ihre neue Halle im Herzen unserer Stadt zu erkunden. Jeder ist zwischen 14 und 16 Uhr ohne Anmeldung herzlich willkommen“, so Gerich.
 
Aus Sicherheitsgründen dürfen sich bei der Veranstaltung maximal 2.100 Menschen gleichzeitig in der Halle aufhalten. Zum Wohl aller Gäste wird Sicherheitspersonal am Eingang dafür sorgen, dass diese Zahl nicht überschritten wird. Sollten Besucherinnen und Besucher aufgrund sehr hoher Besucherzahlen vor der Halle warten müssen, bis andere die Halle wieder verlassen haben, werden sie dafür um Verständnis gebeten.

20140705-banner-programm

Am 5. Juli 2014 ab 14 bis 16 Uhr öffnen wir die Türen für ein interessiertes Publikum.

Programmablauf

  1. Eröffnungsshow
    Idee: Michael Stein
    Regie: Kelechi Onyele
    Videoanimation: Andreas Blätte
    Fantasy Figuren; Anima Planet

  2. Akrobatik und Tanz
    Schülerinnen und Schüler der Elly-Heuss-Schule

  3. Präsentation
    Spielerinnen des Volleyball Clubs Wiesbaden und der Talentförderung der Elly-Heuss-Schule

  4. Finale mit allen Beteiligten

Durch das Programm führt Daniel Schmidt.

Erleben Sie ein Feuerwerk aus Bewegung, Spiel, Spaß und Akrobatik mit Bildern und Musik. Ein Erlebnis für die ganze Familie!


 

Lageplan

Die Eingänge sind über die Bleichstraße und den Platz der Deutschen Einheit zu erreichen - bitte folgen Sie der blauen Beschilderung.

Das neue Parkhaus ist noch nicht geöffnet. Bitte reisen Sie daher mit öffentlichen Verkehrsmitteln an oder nutzen Sie die umliegenden Parkhäuser.

20140705-banner-plan

Die Eingänge sind über die Bleichstraße und den Platz der Deutschen Einheit zu erreichen - bitte folgen Sie der blauen Beschilderung.

Das neue Parkhaus ist noch nicht geöffnet. Bitte reisen Sie daher mit öffentlichen Verkehrsmitteln an oder nutzen Sie die umliegenden Parkhäuser.

vcw-sponsorenforum 2014-06-23 foto-detlef-gottwald-0158a kleinDa staunten die Teilnehmer nicht schlecht, die sich vor dem eigentlichen Sponsoren-Forum fachkundig durch das Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) führen ließen. Mehr als 3.000 Auszubildende in den Bereichen Sanitär/Heizung/Klima, Metall, Schweißen und KFZ laufen pro Jahr durch das BTZ der Handwerkskammer Wiesbaden. Hinzu kommen weitere 2.500 Teilnehmer der technischen Erwachsenenbildung. Insgesamt werden pro Jahr an den insgesamt drei Standorten rund 10.000 Personen in den Schulungsräumen sowohl theoretisch wie praktisch geschult. Und die technische Ausrüstung ist vom Feinsten, wie sich die Teilnehmer überzeugen konnten.

2f6087165e1d45d4feb30b811c4e8881size291x176Die Vorbereitungen für das nächste Sponsoren-Forum laufen. Dieses Mal findet es auf Einladung der Handwerksbetriebe im Handwerkerclub des VC Wiesbaden und der Handwerkskammer Wiesbaden im Meistersaal der Handwerkskammer auf der Bierstädter Höhe statt. Vorgeschaltet ist eine exklusive Führung durch das Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) Moltkering.

Hierzu ist eine besondere Einladung erforderlich.

Logo HomepageJulius Berger International GmbH - neuer Sponsor

Die in Wiesbaden ansässige Julius Berger International GmbH (JBI) ist neuer Sponsor des VCW in der Kategorie Business-Partner ab der Saison 2014/15. Die JBI arbeitet an innovativen Ingenieurprojekten, anspruchsvoller Logistik und umfangreichen Serviceleistungen. Mit rund 400 Mitarbeitern am Standort Wiesbaden plant und koordiniert das Unternehmen Bauprojekte in den Bereichen Hochbau, Infrastruktur und Industrieanlagen. Die VCW-Familie freut sich sehr über ihren neuen Sponsor.

Plakat kleinFür den Autofahrer, die vielen Busreisenden und auch die Fußgänger auf der Schwalbacher-/Friedrichstr. war schon längst klar, dass der VCW in der Wiesbadener Innenstadt angekommen ist. In den letzten Wochen erhielten die Geschäftsleute in der Bleich-/Wellritz-/Helenen- und Walramstr. persönlich Besuch vom VCW. Klaus Niemann, Vorsitzender des VCW Unternehmerbeirats, informierte mehr als 80 Geschäftsleute in ihren Geschäften über den VCW und stellte diesen als neuen Nachbarn vor.

2013-08-24 12.40.44 kleinIm zweiten Jahr  präsentieren sich die Wiesbadener Sportvereine auf Einladung des Sportkreises  am Samstag, 17.05.2014, von 10-16 Uhr auf dem Schlossplatz.

Im letzten Jahr ist der „Tag der Vereine“ wieder auf den Schlossplatz zurückgekehrt. 25 Vereine waren es 2013, jetzt wollen sich ca. 50 Vereine präsentieren und für ihre Angebote werben. Dabei selbstverständlich auch der VC Wiesbaden mit all seinen Facetten: Von der Talentförderung über Jugendmannschaften bis zur Bundesliga.

Der „Tag der Vereine“ steht unter dem Schlagwort „Inklusion“. OB Sven Gerich wird die Teilnehmer des „Inklusion-Rolli-Fackellaufs“, der an den Reisinger-Anlagen startet, gegen Mittag auf dem Schlossplatz begrüßen.

sponsorenforum IMG 0196 foto-detlef-gottwald kleinDer VCW gratuliert Theo Baumstark zu seiner Wahl als Vizepräsident der IHK Wiesbaden und wünscht ihm zusammen mit Deutschlands jüngstem IHK Präsidenten Christian Gastl und seinen vier Vizepräsidenten-Kollegen ein gutes Gelingen bei seiner Arbeit und ein weiteres stetes Einmischen für die Belange der hiesigen Wirtschaft.

Theo Baumstark ist seit vielen Jahren Freund und Förderer des VC Wiesbaden, u.a. im Handwerkerclub und besucht, trotz seines unermüdlichen auch sozialen Engagements in der Landeshauptstadt, viele Spiele seines VCW.

Klaus Niemann

Banner Wir im Herzen der Stadt kleinViele neugierige Augen schauten zu, als Oberbürgermeister Sven Gerich, der Direktor der Elly-Heuss Schule Uwe Tölle sowie Sportamts-Chef Karsten Schütze zusammen mit Klaus Niemann, Vorsitzender Unternehmerbeirat des VC Wiesbaden, am 2. April das neue Großbanner WIR IM HERZEN DER STADT feierlich öffentlich machten.

Das Unternehmen Stahl- und Metallbau Huhle, Mitglied im Handwerkerclub des VCW, hatte das auch optisch gelungene Stahlgestell für das 600 x 400 cm große Banner gebaut und dieses im Rahmen eines großzügigen Sponsorings zur Verfügung gestellt. Ein Dank gilt auch der Agentur Bell für die Konzeption und dem Atelier Rieber für die Anfertigung des Banners.

Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

Volleyballdirekt

vbl logo 80x88dvv logo 120x88hvv logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps