1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubegoogle pluscalovo

20131004-01Der zweite Spieltag fand am Tag der Deutschen Einheit in unserer Halle am 2. Ring statt.

Nachdem die JSG Bad Schwalbach-Bleidenstadt eigentlich für die Landesliga gemeldet hatte und nun dort auch spielt, das Team aus Naurod krankheitsbedingt absagen musst, waren noch drei Mannschaften am Spieltag vertreten. Als höfliche Gastgeber ließen wir den Teams vom TV Idstein und der HTG Bad Homburg den Vortritt. Diese lieferten sich ein spannendes Spiel, das der TV Idstein mit 2:0 für sich entscheiden konnte.

Danach kam unser Auftritt. Der erste Satz verlief relativ ausgeglichen. Deutlich weniger Aufschläge gingen ins Aus oder blieben am Netz hängen, so dass durch diese Steigerung das Spiel lange Zeit offen war. Leider konnte die TSG Bad Homburg im entscheidenden Moment die Zügel anziehen, so dass wir uns mit 20:25 geschlagen geben mussten.
Der zweite Satz verlief ebenso, leider auch vom Ergebnis her.

Der TV Idstein überzeugte mit seinen Aufschlägen, bei dem wir trotz verschiedenster Rezepte und Versuchsreihen leider kein entsprechendes Medikament entgegenstemmen konnten.
Da man sich als guter Gastgeber zurückhalten sollte, wurden wir dieser Rolle gerecht und mussten leider auch dieses Spiel verloren geben.
Jetzt haben wir einige Zeit bis zum nächsten Spieltag in Bad Homburg (14.12.13) bis zu dem wir an unserer Technik und Taktik feilen können.

Für den VCW spielten:
Merve Kuzpinari, Annabell Schnatz, Gönül Satici, Christina Montero, Alix Maas, Niousha Nakhaei, Tigest Belete, Magdalena Toloczko

Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

Volleyballdirekt

vbl logo 80x88dvv logo 120x88hvv logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps