1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubegoogle pluscalovo

 

Große Auszeichnung und große Ehre für unseren Verein

Seit 30 Jahren gibt es das „Grüne Band“ als Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und der Commerzbank für vorbildliche Talentförderung im Verein. Im Jubiläumsjahr 2016 erhält der VC Wiesbaden diesen bedeutendsten Preis im Jugendleistungs-Volleyball.

In der Pause des Bundesligaspiels am 19.11. in der Halle am Platz der dt. Einheit wird dieser Preis, dotiert mit 5000 €, an die Vertreter unseres Vereins überreicht. Anlässlich der feierlichen Auszeichnung werden unter anderem zu Gast sein:
- Peter Beuth, Hessischer Minister des Innern und für Sport
- Ingmar Jung, Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst
- Astrid Wallmann, stellvertretende Vorsitzende und petitionspolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion
- Dr. Klaus Bommersheim, Präsident des Hessischen Volleyballverbandes
- Werner Schaefer, Leiter des Olympiastützpunktes Hessen
- Christian Reichert, Wiesbadener Freiwasserschwimmer, der zuletzt bei den olympischen Spielen in Rio auf Platz 9 über die 10-km-Distanz kam

Es ist schon etwas Besonderes, wenn ein Verein Bundesliga-Spitzenvolleyball und Nachwuchsförderung verbindet, werden den Ausbildungsvereinen doch oft die besten Talente weggeschnappt, so dass sie es im Erwachsenenbereich nicht bis in die höchsten Ligen schaffen.

Beim VCW hat man immer versucht, beide Bereiche auszubauen. In der letzten Saison sind für den Verein 33 Jugendmannschaften angetreten, ausschließlich junge Mädchen, die in Kooperation mit dem Talentförderungs-Projekt gesichtet und an den Volleyballsport herangeführt werden. Die Teams unseres Kooperationspartners, der Elly Heuss Schule, belegen seit Jahren vordere Plätze beim Wettbewerb “Jugend trainiert für Olympia“. Die hessischen Nachwuchskader werden seit Jahren stark von den jungen Volleyballerinnen aus der Talentschmiede des VCW geprägt, derzeit kommen 19 Kaderspielerinnen von uns. In den hessischen Nachwuchsligen und bei den Südwestdeutschen Meisterschaften steht der VCW regelmäßig aus dem Siegerpodest und auch bei Deutschen Meisterschaften sprangen für die VCW-Jugend schon Titel heraus. 2016 war Wiesbaden bei etlichen deutschen Endrunden am Start – in der Halle und auf Sand. Denn auch im Beachvolleyball reden die Wiesbadener ein gehöriges Wörtchen mit. Incl. dem Bundesligateam spielen 10 Teams in den Ligen, die 2. und 3. Mannschaft in der Dritten Liga und in der Oberliga sind für die jungen Talente Ziel und Vorbild.

Der VC Wiesbaden freut sich außerordentlich über die Entscheidung des DOSB und der Commerzbank. Wir fühlen uns gleichzeitig geehrt und bestätigt, die Auszeichnung ist Ansporn, unsere kontinuierliche Jugendarbeit auch in den nächsten Jahren mindestens so erfolgreich wie in den letzten Jahren fortzusetzen

Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

Volleyballdirekt

vbl logo 80x88dvv logo 120x88hvv logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps