1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubegoogle pluscalovo

 

Die U18-Mädels des VC Wiesbaden haben es vor 3 Wochen mit einem tollen 5. Platz vorgemacht, am Wochenende kämpfen gleich zwei VCW-Teams, die U20 und die U16, beide als Südwestdeutsche Meister qualifiziert, um einen ähnlichen Erfolg bei ihrer Deutschen Meisterschaft.

Die U20-Mannschaft reist zu den Deutschen Meisterschaften nach Sonthofen. In der letzten Saison, bei der DM in Borken-Hoxfeld, konnte das Team in ähnlicher Besetzung nach vermeidbaren Niederlagen letztlich noch den 9. Platz erzielen. In dieser Saison wollen die Mädels einen besseren Start in der Gruppenphase erwischen. Gegen Potsdam, Lohhof und Dresden ist das Ziel das Erreichen des Viertelfinales und damit der oberen Hälfte des Turniers.

Und dann ist dort in den K.o.-Spielen alles möglich.

„Grundlage des Erfolgs wird die Motivation und das Engagement der Mannschaft sein.“ Gelingt es dem Trainerteam mit Cheftrainer Raimund Jeuck, Cotrainerin Katharina Mühlfeld und Physio Bettina Kammer das Team richtig einzustellen, dann können die Spielerinnen aus Wiesbaden es auch schaffen, den Vorjahresplatz zu toppen und am Sonntag-Abend erfolgreich wieder nach Wiesbaden zu kommen.

VCW-U20: Antonia Becker, Elisa Conrad, Mia Dathe, Fiona Dittmann, Chiara Fach, Christine Glaab, Jana Hirsch, Anne Jansen, Anna Koptyeva, Dana Rafael, Laura Rodwald, Lea Willius, Raimund Jeuck (Trainer), Katharina Mühlfeld (Cotrainer), Bettina Kammer (Physio)

Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

Volleyballdirekt

vbl logo 80x88dvv logo 120x88hvv logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps