1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubegoogle pluscalovo

Der 2. Turniertag am 13.2. für die BSG und TFG 1 war wieder ein voller Erfolg.

Wie beim letzten Turnier war Hallenöffnung um 9 Uhr. Dieses Mal hatten wir die Anmeldung anders aufgebaut - vier Tische, jeweils einen Tisch für TFG-Mädchen, TFG-Jungs, BSG-Mädchen und BSG-Jungs. Vielen Dank an dieser Stelle an Theresa Suck, Mette Roth, Clara Doepgen und Johanna Rosmanith, die diesen Job übernommen haben. Es stellte sich heraus, dass sogar noch mehr Kinder als letztes Mal teilnehmen wollten, sage und schreibe 110 Mädchen und Jungs waren an diesen Turniertag vor Ort.

Kurz nach 10 Uhr begrüßte Benjamin Corts die Kinder und die TFG2-Mädchen demonstrierten den Kids zunächst die Regeln: Alle Teams spielten immer 8 Minuten mit einer kurzen Pause für die Auswertung und die Vorbereitung der neuen Runde. Nach einer Stunde gab es dann eine große Pause, in der wir die Spiele auswerten konnten.

In der folgenden Endrunde kamen alle Erstplatzierten in eine Gruppe, alle Zweitplatzierten in eine Gruppe und die Dritt- und Viertplatzierten bildeten eine weitere Gruppe. Bei den Spielen erkannte man schon deutliche Unterschiede vom ersten Spiel bis zur Endrunde. Das freut natürlich nicht nur die Eltern, sondern war auch für die Trainer toll anzusehen. Besonders beeindruckte mich die offensichtliche Begeisterung der Kinder an diesem Tag.

Als auch die Endrunde fertig gespielt war, durften die Kinder noch einmal verschnaufen, bis wir alle Platzierungen ausgewertet hatten und die Tombola mit den tollen Preisen auf einem Mattenwagen vorbereitet hatten. Hier auch wieder einen ganz herzlichen Dank an KarstadtSports und die Wiesbadener Volksbank, die uns die Tombola-Preise gesponsert hatten.

Da auch Benjamin Corts von der Talentförderung weitere Preise zur Verfügung gestellt hatte, konnten wir insgesamt 30 Preise verlosen, somit hatten 30 Kinder die Chance auf einen Preis. Natalie Konradt war wieder die Gewinnspielfee.

Nachdem alle Preise verlost wurden, kamen die Bundesligaspielerinnen in die Halle, um den Kindern ihre signierten Urkunden zu überreichen. Zudem bekam jedes Kind einen Gutschein für ein Bundesligaspiel ihrer Wahl. Hier bedanke ich mich ganz herzlich bei Kim Sala und Nicole Fetting, die diese Gutscheine vorbereitet hatten.

Zum Schluss durften die Kinder noch ein Selfie mit dem VCW Maskottchen Vincent machen.

Da es aus Zeitgründen leider nicht möglich war alle Platzierungen vorzulesen, hier die Ergebnisse:

Platz 1 für folgende Teams:

Die Volleyballer, Die Sterne, Die Supergirls, Jubeel, Huja, VCFM, Volleyballkings, Der Blitzball, Bananen, Wonder Boys, Volleyballknacker, YG, Volleysterne, Heiwand, Jono

Auf den 2 Platz kamen folgende Teams:

Totenkopfgirls, JMS Volleys, Die Spieler, Komet, Volleyballkatzen, Crazy twins, JC, Blaue Delfine, Flocke + jola, Black Pearls, H und M, Greenteam, Volleyteufel, Volley Kids, Lohengrün EV 3

Und auf dem 3. Platz folgten:

Die Pritschis, Micki Maus, Dark fire, A und L, Die rosa Teufel, Die coolen 2, Die 2 Ausrufezeichen, Verliererfabrik, Blitze, Maxx-Team, schwarzer Panther, Nonames, est friends, Barcelona, Gorilla Girls

Ich möchte mich auch noch ganz herzlich für die Spenden der Cafeteria und natürlich dem Thekendienst bedanken. Wie letztes Mal ist es super gelaufen.

Vielen Dank, an alle anderen Helfer und an Benjamin Corts, der mich bei meinem Projekt unterstützt

Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

Volleyballdirekt

vbl logo 80x88dvv logo 120x88hvv logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps