1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubegoogle pluscalovo

Gerade einmal drei Trainingseinheiten nach den Sommerferien hatte die von Trainer Steffen Wagner neu formierte Mannschaft zusammen absolviert. Entsprechend groß war die Aufregung vor dem ersten Spiel. Für die meisten, zum Teil erst zwölfjährigen Mädchen, war es zudem der erste Auftritt überhaupt im VCW Trikot.

Ging das erste Spiel gegen Bad Soden durch viele, der Nervosität geschuldete Aufschlagfehler noch verloren, konnten im nächsten Match gegen Arheiligen zwei Matchbälle abgewehrt und das Spiel gewonnen werden. Völlig überraschend ging dann der erste Satz gegen Bommersheim an den VCW bevor sich die körperliche Überlegenheit der Gegnerinnen durchsetzte. Die junge Mannschaft gewann immer mehr Selbstvertrauen und Spielfreude und verbuchte auch noch gegen Kriftel einen deutlichen Satzgewinn.

Berücksichtigt man das geringe Durchschnittsalter der Mannschaft und die wenigen gemeinsamen Trainingseinheiten, kann die Arbeit der Spielerinnen und des Trainers gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. Dieser zeigte sich auch entsprechend positiv überrascht von der Leistung seiner jungen Mannschaft. „Wir haben eine engagierten Auftritt des Teams gesehen, das uns bei aller Unerfahrenheit viel Freude gemacht hat und das sicherlich großes Potential hat.“

Weiter so Mädels !

Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

Volleyballdirekt

vbl logo 80x88dvv logo 120x88hvv logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps