1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubegoogle pluscalovo

Maike Henning U17Jugendspielerin Maike Henning ist Deutsche Beachvolleyball-Meisterin in der Altersklasse U17. Die 15-jährige stand am vergangenen Wochenende zum zweiten Mal ganz oben auf dem Podest in dieser Saison. Bereits mit der U16-Mannschaft des VC Wiesbaden konnte Maike Henning den Deutschen Hallenmeister Titel 2014 feiern.

Mit ihrer Partnerin Lina Sagstetter (TV Dingolfing) setzte sich Maike Henning im U17-Finale denkbar knapp gegen das bayerische Duo Koloseus/Lieb (TV Altdorf/TV Mömlingen) mit 2:0 (15:13/15:13) durch. Zuvor trafen die beiden Teams bereits zwei Mal aufeinander. Die Vorrundenpartie entschied das Duo Henning/Sagstetter mit 2:0 für sich, in der Playoff- Runde musste man sich nach einem hart umkämpften Tiebreak mit 2:1 geschlagen geben.

Das Turnier, das vom 08.-10. August in Magdeburg ausgetragen wurde, begann für Maike Henning und ihre Partnerin vom Setzlistenplatz zwölf aus. Nach überstandener Vorrunde und der Niederlage in den Playoffs, konnte das Duo Henning/Sagstetter das Entscheidungsspiel um den Halbfinaleinzug gegen Liebschner/Schwarz (TSV Deggendorf) mit 2:0 (15:12, 15:12) für sich entscheiden. Das Finalticket erkämpfte sich beide erst in der Verlängerung des Tiebreaks gegen die Bundespokalsieger Harbring/Schmitz vom BW Dingden mit einem 2:1- Sieg (15:11, 12:15, 18:20).

Neben Maike Henning gingen noch zwei weitere Jugendspielerinnen des VCW an den Start. Mia Dathe und Fiona Dittmann bildeten ein Duo und belegten den Platz 19.

Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

Volleyballdirekt

vbl logo 80x88dvv logo 120x88hvv logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps