1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubegoogle pluscalovo

EHS kleinBeim diesjährigen Bundesfinale von "Jugend trainiert für Olympia" gewinnen die Landeshauptstädterinnen nach einem hochklassigen und spannenden Finale mit 2:1 (25-21, 25-27, 17-15) gegen das Gymnasium an der Vechte aus Emlichheim (Niedersachsen) und dürfen sich nach 2013 auch in diesem Jahr Bundessieger der Wettkampfklasse III (Jahrgang 1999-2001) nennen.

Dabei begann der Siegeszug am 1. Wettkampftag (Mittwoch, 7.5.) mit einer Niederlage. In der Neuauflage des letztjährigen Bundesfinals mussten sich die Hessinnen mit 0:2 (23-25,22-25) gegen das Schul- und Leistungssportzentrum Berlin geschlagen geben. Anschließend überzeugte das Team der Lehrertrainer Benjamin Corts und Gundi Groß jedoch mit tollen Volleyballsport und großem Kämpferherz. 2:0 Siege gegen Baden-Württemberg, Saarland sowie Bremen und damit die Qualifikation für die Runde der letzten 8 waren der verdiente Lohn.

Im Viertel- und Halbfinale sahen die Zuschauer dann zwei hochklassigen Dreisatzsiege gegen das Sportgymnasium Erfurt (23-25, 25-21, 15-10) und die Sportschule Potsdam (16-25, 25-19, 15-10) von Kapitänin Lea Willius und ihren Spielerinnen.

Alle Bundessiegerinnen besuchen die Sportklasse der Elly-Heuss-Schule Wiesbaden und spielen beim VC Wiesbaden sowie in der Landesauswahl des Hessischen Volleyball Verbands.

Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

Volleyballdirekt

vbl logo 80x88dvv logo 120x88hvv logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps