1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubegoogle pluscalovo

1314 U12qhm Gruppenbild kleinBeim Qualifikationsturnier für die Hessenmeisterschaft der Altersklasse U12 waren am vergangenen Samstag die jüngsten VCW-Talente gefragt. Der TSV Bleidenstadt hatte die Ausrichtung des Turniers übernommen, so dass sich bereits um 9 Uhr morgens eine große VCW Delegation in der Bleidenstädter Sporthalle einfand. Die Wiesbadener Mädchen stellten mit 6 Mannschaften mehr als die Hälfte der insgesamt 11 Teams und waren mit zahlreichen Betreuerinnen, allesamt aus der Leistungsgruppe, ebenfalls bestens versorgt.

Da der Spielplan kurzfristig mehrmals geändert werden musste, ergaben sich letztlich zwei getrennte Turniere. Ein Turnier mit 5 Mannschaften, bei dem lediglich das erste Team einen Startplatz bei der Hessenmeisterschaft im Mai sicher hat und ein 6er Turnier, bei dem die beiden Erstplatzierten zur Landesmeisterschaft fahren dürfen.

In erster Linie ging es für die jungen Volleyballerinnen natürlich um den Spaß am Spiel. Da gewinnen ja aber bekanntlich am meisten Spaß macht, waren alle Spielerinnen mit viel Ehrgeiz und vollem Einsatz dabei. Es entwickelten sich viele spannende Spiele mit umkämpften Ballwechseln. Am Ende triumphierten die „erfahrenen“ Wiesbadener Mannschaften aus der TFG 2. Das Team des VCW 1 stand in der 6er Gruppe im Finale gegen die Mädchen von Bleidenstadt 2. Nachdem der erste Satz klar gewonnen werden konnte, sah im zweiten beim Stand von 13:14 aus Wiesbadener Sicht (gespielt wurde nur bis 15) bereits nach einem Tiebreak aus. Doch die Mädels glichen zum 14:14 aus und konnten dank einer mutigen Einwechslung von Betreuerin Chiara Fach doch noch mit 16:14 als Sieger vom Feld gehen. Auch in der 5er Gruppe kam es zu einem spannenden Endspiel, in dem der VCW 2 überraschenderweise gegen das Team vom VCW 4 um den ersten Platz kämpfte. Überraschenderweise deshalb, weil die Mädchen vom VCW 4 gerade erst vor einigen Monaten mit dem Volleyballtraining in der TFG 1 gestartet haben. Umso höher ist die starke Leistung bei ihrem ersten Turnier zu bewerten. Das Spiel endete 1:1 nach Sätzen. Da aus Zeitgründen in der 5er Gruppe kein Entscheidungssatz gespielt wurde, mussten die Ballpunkte entscheiden. Hier behielt der VCW 2 hauchdünn mit einem Punkt die Oberhand. Es wurde also alles geboten bei diesem Turnier der jüngsten Volleyballerinnen. Voller Einsatz, packende Spiele sowie lautstarke Unterstützung durch die Betreuerinnen und die mitgereisten Eltern. Am Ende konnten sich zwei Wiesbadener Teams für die Hessenmeisterschaft qualifizieren.1314 U12qhm klein

U12 I: Zoé Fach, Anastasia Cekulaev, Charlotte Khayyer, Leah Schwerdtfeger.
Betreuerin: Chiara Fach
Platz 1 6er Gruppe.

U12 II: Hannah Fröb, Giulia Morales, Lina Schwarzmann
Betreuerin: Luca Schwarzmann
Platz 1 5er Gruppe.

U12 III: Cristin Braetsch, Carla Richter, Marlene Höpp
Betreuerinnen: Lisa-Maria Merzbach und Anna Koptyev
Platz 4 6er Gruppe.

U12 IV: Pauline Bietau, Liv Dahmen, Lara Erdmann, Annika Hopp
Betreuer: Wolfram Bietau
Platz 2 5er Gruppe.

U12 V: Cora Hinze, Hannah Plaschke, Jette Kleymann, Sarah Ganschow
Betreuerinnen: Neele Deharde und Viktoria Lehmann
Platz 5 5er Gruppe

U12 VI: Anastazija Lazic, Chiara Escher, Lena Kuhlmann, Kaya Kroecker
Betreuerinnen: Annika Hirt und Lara Cackovich
Platz 5 6er Gruppe

Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

Volleyballdirekt

vbl logo 80x88dvv logo 120x88hvv logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps