1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubecalovo

180511 Team DMU20 homepageGut gelaunt, gepaart mit ausgelassener Vorfreude, machte sich das U20 Team des VC Wiesbaden am vergangenen Freitag auf den Weg zur Deutschen Meisterschaft nach Bretten. Die kleine Stadt Bretten, etwas nordöstlich von Karlsruhe gelegen, hat eine lange Volleyballtradition und bietet hervorragende Bedingungen für solch ein Turnier. Sichtlich überrascht und hocherfreut nahm das Team bei der Ankunft Notiz von den beiden Spielhallen mit hoher Hallendecke und ausreichendem Freiraum um die Spielfelder. Eine würdige Spielstätte für eine Deutschen Meisterschaft!

2018.05.DM U16klein

Am 12./13. Mai 2018 fand in der Dresdner Margon Arena, der Spielstätte der Bundesligadamen des Dresdner SC, die Deutschen Meisterschaften der U16 weiblich statt.

16 Mannschaften aus ganz Deutschland, die sich über regionale Meisterschaften als Meister oder Vizemeister quailfiziert hatten, traten gegeneinander an. Der VCW reiste als amtierender Südwestmeister nach Dresden. Nach der ergreifenden Eröffnungsfeier mit Vorstellung der Teams und Nationalhmyne ging es dann in 4 Gruppen zur Sache.

2018.05. U13 HMkleinAm 14. Mai wurde der Hessenmeister der U13 unter 12 Teams in Hünfeld ermittelt.
Mit dabei, 3 Teams des VC Wiesbaden.
In einer tollen Halle, startete das gut organisierte Turnier, mit den Vorrundenspielen.

HJP U13w 2017 18 b kleinAm vergangenen Wochenende war Großkampftag: VCW-Teams hatten sich sowohl bei der U16 als auch der U20 für die Deutschen Meisterschaften in Dresden und Bretten qualifiziert. Dazu waren 3 VCW-Teams bei den U13-Hessen-Meisterschaften, und dann richtete der VCW noch den U13-Hessenjugendpokal in der Halle am 2. Ring aus. Ein riesiger organisatorischer Einsatz unsere Trainer, Betreuer und Eltern. Eine tolle Leistung.

DSC 0643kleinFünf VCW-Teams spielen eine prima Rolle, der VCW 1 wird Hessenmeister

Am 28.4. richteten der VCW und die Eintracht wieder gemeinsam die Hessen-Meisterschaft der U12 in der Halle am Platz der dt. Einheit aus. Die beiden Turnierleiter Niels Hofmann vom VCW und  Julia Frauendorf von der Eintracht konnten 24 Mädchen-Teams und 12 Jungen-Teams begrüßen, die sich über die Bezirke qualifiziert hatten.

Aufgrund zweier Ausfälle konnten statt 3 VCW-Teams kurzfristig 5 VCW-Teams starten - und alle schlugen sich bemerkenswert. Die Vorrunde überstanden alle Teams, bis auf den Gruppen-Zweiten VCW 5 sogar als Gruppenerste.

20180421 U15 01Nicht so eindeutig wie bei der U14 Hessenmeisterschaft vor einigen Wochen an gleicher Stelle wurde die U15 Hessenmeister

In der Gruppephase hatte man es mit dem TUS Kriftel und dem VFL Bad Arolsen zu tun. Am Ende belegten die Mädels um Coach Arne Kramer den ersten Platz in der Gruppe A und mussten im Überkreuzspiel gegen den 2. Platzierten der Gruppe B, die Biedenkopf-Wetter-Volleys spielen.Das es keine leichte Aufgabe wird wusste man vor dem Spiel, so ging auch der 1. Satz knapp mit 24 zu 26 an die Biedenkopf-Wetter-Volleys. Im 2. Satz lag das Team schon mit 6 zu 18 zurück, wenig Hoffnung bei den vielen mitgereisten Eltern. Durch eine hervorragende Moral der gesamten Mannschaft ging der Satz mit 25 zu 22 an uns. Der anschließende Taebreak musste die Endscheidung bringen. Mit dem rumgerissenen 2. Satz im Rücken haben wir den Endscheidungssatz mit 17 zu 15 gewonnen und standen in der Finalrunde mit dem TV Idstein und dem VFL Bad Arolsen.

HM U16 1 kleinAm Samstag, 3. März 2018 fand die U16 weiblich Hessenmeisterschaft in Bad Soden statt. Der VC Wiesbaden hatte sich mit zwei Teams direkt qualifiziert: einerseits mit dem Top-gesetzten Team und ungeschlagenen Gewinner der Oberliga VCW 1 (Jhg. 2003/2004) und den Youngster auf dem Großfeld vom VCW 2 (Jhg. 2004 und jünger), die in der Oberliga immerhin zwei Spiele gewinnen konnten und als Nummer vier der Setzliste an den Start gingen.

U18RM team 002 kleinSonntag, 11.03.2018 – Sporthalle 2. Ring

Ziemlich genau vor vier Wochen – Sonntag, 11.02.2018 – erspielte sich das U18 Team des VC Wiesbaden unter Trainer Raimund Jeuck mit einer herausragenden Leistung in Frankenberg den Hessenmeistertitel.

Am Sonntag, 11.03.2018 stand das Team in der Sporthalle 2. Ring in Wiesbaden erneut auf dem Spielfeld – diesmal ging es um den Titel im Südwesten und damit um die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft.

2018.03.klein(StD,JN / Wiesbaden / 11.3.2018) Für die diesjährige Hessenmeisterschaft der Altersklasse in Gründau-Lieblos am letzten Samstag hatte sich der VCW mit zwei Mannschaften qualifiziert.

Der VCW 1 spielte in Gruppe A gegen TV Idstein, JSG Großenlüder/Hünfeld und VfL Bad Arolsen. Nach 2 Siegen und einer überraschenden 1:2-Niederlage gegen Hünfeld belegte der VCW 1 in seiner Gruppe Platz 2. Noch besser machte es der VCW 2, der sich in Gruppe B gegen TuS Kriftel und die Biedenkopf-Wetter-Volleys klar durchsetzte.

Damit kam es im Überkreuzspiel um den Einzug ins Finale zum Duell VCW 1 gegen VCW 2. Es entwickelte sich ein heiß umkämpftes Match, dass der VCW 2 schließlich knapp 2:0 (53:46 Ballpunkte!) gewinnen konnte.

(JN / Wiesbaden / 3.2.2018) Am Wochenende richteten der VC Wiesbaden bei den Mädchen und die Eintracht bei den Jungen gemeinsam die Qualifikation der U12 für die Hessen-Meisterschaft im Bezirk West aus.

21 Teams bei den Mädchen und 7 Teams bei den Jungen, für viele ihr erstes offizielles Turnier, kämpften in 8 Runden unermüdlich um Punkte und Siege. Am Ende konnten sich die Ausrichter durchsetzen, sehr zur Freude der heimischen Zuschauer und der Helfer aus dem Elternkreis.

Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

Volleyballdirekt

 dvv logo 120x88 logo hvv 2018
vbl logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps