1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubegoogle pluscalovo

Am 14. Spieltag (26.02.2017) in der Oberliga Hessen ging es für den VC Wiesbaden nach Gelnhausen. Gegen das Team aus dem Main-Kinzig-Kreis hatten die VCW Mädels noch eine Rechnung offen. Das Hinspiel ging mit 2:3 an die VGG Gelnhausen.

Schnell wurde in der Partie ein Unterschied zwischen den Mannschaften deutlich. Schon zu Beginn des ersten Satzes gelang Elisa Conrad eine Aufschlagserie zur Führung von 11:2. Diesen Rückstand konnte der Gastgeber nicht mehr aufholen. Die VCW Mädels konnten den ersten Satz sicher mit 25:21 nach Hause bringen.
Auch im zweiten Satz gingen die Gäste aus Wiesbaden schnell in Führung. Mit einer erneuten Aufschlagserie von Chiara Fach lag das Team des VCW mit 13:6 in Führung. Die Annahme blieb stabil, der Aufschlag hatte ordentlich Druck und immer wieder setzten sich die Angreiferinnen - vor allem Rieke Janssen und Kim Pralle in der Mitte - durch. Bei 23:19 kam etwas Sand in das Getriebe. Die VGG Gelnhausen möchte sich natürlich nicht einfach so geschlagen geben und kämpft. Bei 24:21 hatte der VCW den ersten Satzball, musste aber noch das 24:23 hinnehmen bevor der Sack zugemacht werden konnte.
Aus dieser 2:0 Satzführung konnten die Wiesbadener Mädels locker aufspielen. Doch Gelnhausen wollte sich nicht geschlagen geben. Beim Stand von 8:8 ging die Zuspielerin des VCW - Chiara Fach - zum Aufschlag und spielte ihr Team auf die Siegerstrasse. Erst beim 17:8 brach die Serie durch einen Aufschlagfehler. Diesen Rückstand konte der Gastgeber nicht mehr aufholen. Am Ende ging auch der dritte Satz mit 25:14 an den VC Wiesbaden.
Mission geglückt - Mittelfeldplatz mit einem Sieg gesichert. Am kommendene Wochenende pausiert die Oberliga zugunsten der Südwestdeutschen Meisterschaft der U18 in Speyer. Danach heißt es erneut angreifen und zum Endspurt ansetzen - am 11.03. gegen Bad Vilbel II, am 12.03. gegen Welheiden und am 25.03. zum Abschluß gegen Eintr. Frankfurt III.

26.02.2017

VGG Gelnhausen

-

1. VC Wiesbaden III

0:3 (-21, -23, -14)



Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

deutscher engagement preis

Volleyballdirekt

vbl logo 80x88dvv logo 120x88hvv logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps