1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubegoogle pluscalovo

D8 20170121 01Trotz prominenter Unterstützung auf der Trainerbank von D1-Crack Simona Kosova gab es am Samstag leider keinen Sieg. 

Der erste Satz begann vielversprechend und wurde mit 25:22 gewonnen. 

Die nächsten zwei Sätze wurden jedoch zu 9 und zu 11 verloren. Niederjosbach hatte nur ein Mittel, die extrem niedrige Halle und eine gute Aufschlägerin. Fast alle Punkte machte Niederjosbach durch die angesprochene Spielerin, druckvoller Aufschlag, Annahme, Decke. Dadurch waren unsere jungen Mädels sehr verunsichert. Wenn der Ball aber mal im Spiel geblieben ist waren wir die deutlich bessere Mannschaft. 

D8 20170121 03Im vierten Satz haben wir Moral gezeigt und durch die tolle Unterstützung der 16 mitgereisten Elternteile und Fans nur knapp mit 20:25 verloren. Niederlagen gehören nun auch mal zum Sport, aber auch hier haben die jungen Mädels gezeigt, dass sie eine eingeschworene Gemeinschaft sind. 

Verzichten musste Lubos heute auf Tizia die mit Fieber im Bett lag, aber über den Live Ticker aus der Halle immer aktuell informiert war. Das ganze Team wünscht Tizia gute Besserung das du bald wieder ins Training einsteigen kannst. 

Nach dem Spieltag sind wir weiter auf dem 4. Platz mit zwei Punkten Rückstand auf den 3. Platz. Am 11. Februar 2017 haben wir ab 15 Uhr Heimspieltag am 2. Ring gegen TV Elz II und unsere Damen 10 

Unser Team: Clara Döpgen, Annabelle Beumers, Viola Braun, Stella Diefenbach, Pauline Dieroff, Cora Hinze, Elisa Klier, Johanna Rosmanith, Clara Schleif, Diana Schumakow und Theresa Suck. 

Trainer: Lubos Vedrody
Co Trainer: Simona Kosova

D8 20170121 02

Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

Volleyballdirekt

vbl logo 80x88dvv logo 120x88hvv logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps