1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubegoogle pluscalovo

20131107-01In der Saison 2013/2014 muss der VC Wiesbaden bereits in der ersten Pokalrunde (Achtelfinale) die Träume vom Pokalfinale begraben. Die Mannschaft von Andi Vollmer unterlag am gestrigen Mittwochabend in der Großsporthalle Rüsselsheim dem Schweriner SC mit 1:3. Die gewünschte Revanche der Hessinnen ist nicht geglückt.

Nach 97 Minuten konnten die Gäste jubeln, die Gastgeberinnen schauten sich ratlos an. 97 Minuten vorher begann das Topspiel in der Achtelfinalrunde. Der 1. Satz verlief zu Beginn sehr ausgeglichen, 7:8 und 16:14 war der Punktestand bei beiden technischen Auszeiten aus Sicht des VCW. Doch dann riss der VCW-Faden, und der SSC konnte einen sensationellen Zwischenspurt hinlegen, sicherte sich den 1.Satz mit 25:16.

Der zweite Satz verlief über 7:8; 15:16 und 21:19 sehr ausgeglichen, wobei sich der VCW am Ende des Satzes leicht absetzen konnte und diesen dann auch mit 25:22 gewann. Nach der 10-Minutenpause kamen beide Teams aus der Kabine und die 615 Zuschauer freuten sich auf einen weiteren spannenden Spielverlauf. VCW-Spielführerin Regina Mapeli Burchardt konnte mit ihrem Team keine Kraft aus dem vorher gewonnenen Satz schöpfen, im Gegenteil.

20131107-02Die Eigenfehler in den Elementen Annahme, Aufschlag und Angriff häuften sich, der Schweriner SC hatte nun über 8:6, 16:9 und 21:9 leichtes Spiel und holte sich den 3. Satz mit 25:10. Ein „Aufbäumen“ des VC Wiesbaden gelang an diesem Abend leider nicht, sodass auch der 4. Satz deutlich über 8:4, 16:7 und 21:10 für das Team des Schweriner SC verlief, das sich am Ende über den Gewinn des 4. Satzes (25:13) freute und somit in das Pokal-Viertelfinale einzog.

MVP des Abends wurden: Martina Viestová (VCW) und Danica Radenkovic (SSC)

Aber bereits heute schaut das VCW-Team nach vorne, denn schon am Samstag (9. November) wird um 19 Uhr das Team von VolleyStars Thüringen in der Sporthalle am 2. Ring zu Gast sein.

Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

Volleyballdirekt

vbl logo 80x88dvv logo 120x88hvv logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps