1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubegoogle pluscalovo

Der Jubel kannte keine Grenzen mehr bei den Volleyballerinnen des VC Wiesbaden. Als das Team um Kapitänin Regina Mapeli Burchardt nach 100 Spielminuten den 3:1 (26:24, IMG 1090a25:19, 13:25, 25:18)- Auswärtssieg bei den Roten Raben Vilsbiburg perfekt machte, brachen bei den Wiesbaderinnen alle Dämme. Dank des Erfolges in Niederbayern konnte Trainer Andi Vollmer und sein Team die deutliche Auftaktniederlage (0:3) vor heimischer Kulisse am vergangenen Wochenende egalisieren und darf am Mittwoch (19 Uhr) in der Rüsselsheimer Großsporthalle das Entscheidungsspiel um den Finaleinzug austragen.

Der VCW startete in das Auswärtsspiel mit Regina Mapeli Burchardt und Ksenija Ivanovic im Außenangriff, Martina Viestova im Zuspiel, Karine Muijlwijk auf der Diagonalen und Rebecca Schäperklaus und Julias Osterloh im Mittelblock. Vor 1921 Zuschauern in der Vilsbiburger Großsporthalle tat sich das Team aus der hessischen Landeshauptstadt zunächst schwer, lag rasch mit 6:12 und 10:15 zurück. Trainer Vollmer reagierte mit Wechseln auf den misslungenen Start, brachte Kaisa Alanko für Martina Viestova im Zuspiel und später  Veronik Skorupka für Regina Mapeli Burchardt. Zum Ende des ersten Satzes konnten die Gäste ihr Spiel dann stabilisieren und sicherten sich dank eines 26:24 die Satzführung.

Die beiden folgenden Durchgänge hätten gegensätzlicher nicht verlaufen können. Während der VCW beim 25:19 im zweiten Satz das Spiel der Gastgeberinnen voll und ganz im Griff hatte, geriet man im dritten Durchgang mit 13:25 gehörig unter die Räder. Während die Raben nun ihre Chance witterten, fand der VCW zu Beginn des vierten Satzes zur anfänglichen Stärke zurück. Über ein 8:6 und 16:13 sicherten sich die Wiesbaderinnen letztlich ungefährdet den vierten Satz und somit den Auswärtserfolg.

Am kommenden Mittwoch tritt das Team nun vor heimischen Publikum im Entscheidungsspiel um den Finaleinzug ein. Hier bietet der VC Wiesbaden allen Gästen wieder das besondere Ticketangebot für Play-Off-Spiele an. Jeder Erwerber eines Tickets erhält die zweite Karte zum ermäßigten Preis. Die Tickets sind auf der Geschäftsstelle oder im Onlineshop auf www.vc-wiesbaden.de erhältlich.

Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

Volleyballdirekt

vbl logo 80x88dvv logo 120x88hvv logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps