1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubegoogle pluscalovo

VC Wiesbadenkleinplant auch die nächsten zwei Jahre mit Scout Detlev Schönberg Foto-Detlef-GottwaldDer Mann im Hintergrund. Der akribische Datenerfasser. Der Volleyballverrückte im positiven Sinne. Der Analytiker, der als sein Motto ausgibt: „Operative Hektik verdeckt geistige Windstille“. Die Erfolgsgeschichte des VC Wiesbaden ist in den letzten Jahren auch eng mit seinem Namen verbunden: mit Detlev Schönberg, der beim Bundesligisten VC Wiesbaden für weitere zwei Jahre einen Vertrag unterschrieben hat.

Detlev Schönberg gehört seit 2011 zum Trainerteam des VC Wiesbaden, sein Platz ist jedoch nicht auf der Bank neben dem Spielfeld. Umgeben von digitaler Technik und Kameras sitzt Detlev Schönberg hinter dem Spielfeld, versucht alle Aktionen auf dem Spielfeld (Aufschlag, Annahme, Angriff, Abwehr und Block), dazu die Schwierigkeitsstufen und die Qualitäten der Aktionen zu erfassen, verschlüsselt sie in einem Code, mit dessen Hilfe sich das Spiel lesen lässt.

Sportdirektorin Nicole Fetting kennt den Mann im Hintergrund schon seit ihren aktiven Zuspieler-Zeiten und freut sich über die Vertragsverlängerung mit dem A-Trainer-Lizenzinhaber: „Wir haben in dem Bereich Spielanalyse und Scouting in den letzten Jahren fantastische Fortschritte gemacht. Ich freue mich, dass wir in den nächsten 2 Jahren weiterhin auf die Qualitäten von Detlev vertrauen können.“

Der 52-Jährige ist neben dem VCW-Engagement hauptberuflich als Trainer der luxemburgischen Frauen-Nationalmannschaft tätig. Detlev Schönberg brauchte keine lange Bedenkzeit, als der VC Wiesbaden ihn weiterhin für die Zukunft gewinnen wollte: „Ich fühle mich in der VCW - Familie zu Hause. Das steht für mich im Vordergrund, und deshalb besteht kein Grund für mich den Verein zu wechseln! Ich freue mich sehr auf die nächsten beiden Jahre!“

Scouting, Spielanalyse und damit die Erfassung aller Aktionen der eigenen Mannschaft und des Gegners sind im Profi-Volleyball heute unerlässlich. Zum einen, um das eigene Spiel taktisch zu untermauern, die eigenen Fehler zu analysieren und die eigene Mannschaft optimal auf die nächste Partie vorzubereiten, zum andern, um während des Spiels auf den Gegner schnellstmöglich reagieren zu können.

Damit komplettiert sich das Trainerteam des VC Wiesbaden für die nächsten beiden Spielzeiten, nachdem Cheftrainer Andi Vollmer am 11. März seinen Vertrag in Wiesbaden um zwei Jahre verlängert hat.

VCW TV hat Detlev Schönberg und sein Aufgabengebiet einmal unter die Lupe genommen. Schauen Sie einmal rein unter: www.vc-wiesbaden.de

Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

Volleyballdirekt

vbl logo 80x88dvv logo 120x88hvv logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps