1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubegoogle pluscalovo

20131002-01Der 16. Oktober und damit der Start in die neue Bundesligasaison nähert sich mit Riesenschritten. Nach dem starken Abschneiden der deutschen Nationalmannschaften hofft man beim VC Wiesbaden auf die Hype um unseren tollen Sports.

Die bisherige Saisonvorbereitung verlief sehr gut, und es ist Andi Vollmer und seinem Team gelungen, ein leistungsstarkes Team aufzubauen. Um perfekt vorbereitet in das erste Bundesligaspiel am 16. Oktober zuhause gegen den Köpenicker SC zu gehen, und sich vorher den vielen Wiesbadener Volleyball-Freunden zu zeigen, richtet der VC Wiesbaden erneut ein internationales Vorbereitungsturnier aus. Vom 05. bis 06. Oktober 2013 findet bereits zum dritten Mal der internationale VCW-Cup statt. Zu diesem Turnier, das wieder mit hochkarätigen europäischen Mannschaften besetzt ist, möchten wir Euch ganz herzlich einladen.

Die Mannschaft des finnischen Meisters LP Viesti Salo kommt bereits zum zweiten Mal in die hessische Landeshauptstadt. Schon im letzten Jahr wussten die Damen aus dem europäischen Norden auf dem Spielfeld zu überzeugen. Umso schöner also, dass sie für dieses Turnier wieder die lange Reise nach Wiesbaden antreten.

Der zweite Gegner stammt aus dem Süden der Niederlande. Die Mannschaft von Sliedrecht Sport, einem der größten Volleyballvereine des Landes, spielt bereits seit 17 Jahren in der ersten Niederländischen Liga und gewann 2012 den Pokalwettbewerb. Auch unterhalb der ersten Mannschaft ist der Verein, ähnlich wie der VC Wiesbaden, mit 18 Mannschaften im Spielbetrieb bestens aufgestellt.

Komplettiert wird das Teilnehmerfeld durch den VC Kanti Schaffhausen. Die Teilnahme der Schweizerinnen freut besonders, schließlich kommen zwei ehemalige Wiesbadenerinnen zu Besuch. Steffi Lehmann und Barbara Wezorke bestreiten in der kommenden Saison gemeinsam die Spiele für den Schweizer Cupsieger und Europacup-Teilnehmer.

Der VCW-Cup dient nun als letzter Härtetest im eigenen Wohnzimmer. Sowohl bei den Gruppenspielen am Samstag und Sonntagvormittag als auch bei den Platzierungsspielen am Sonntagnachmittag dürft Ihr Eich auf spannende Spiele freuen, die alle über 4 Sätze ausgetragen werden.

Kommt in die Halle, macht Euch ein Bild über unser neues Team und unterstützt die Mannschaft um Regina Mapeli Burchardt, die ihren Sieg vom vergangenen Jahr verteidigen will.

Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

Volleyballdirekt

vbl logo 80x88dvv logo 120x88hvv logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps