1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubegoogle pluscalovo

20131011-01Glückwünsche vom VC Wiesbaden an das Nationalteam.

Es ist schon eine kleine Sensation, die das Deutsche U23-Team bei den Weltmeisterschaften in Mexiko erreichte. Nach nur sehr kurzer Vorbereitung gelang dem Nachrückerteam des DVV der Sprung unter die letzten Vier in der Hammergruppe mit den favorisierten Teams aus den USA, Brasilien, China und Kuba. Damit spielt die Mannschaft um die Plätze 5-8.

Gegen Brasilien und China verlor das Team klar, musste sich gegen die USA in einem begeisternden Spiel knapp mit 2:3 geschlagen geben. Gegen Kenia holte die Mannschaft 3 Punkte, und das Spiel heute Nacht gegen Kuba wurde zum Endspiel. Wer gewinnt und erreicht damit den vierten Rang? Wer verbleibt im Turnier, oder wer muss die Heimreise antreten?

Die U23 des DVV gewann mit 3:0 Die taktische Marschroute des Trainers wurde von seinem Team 100 % umgesetzt, und dies war der Schlüssel zum Erfolg, dass die DVV-Auswahl die großgewachsene Mannschaft aus Cuba mit 3:0 (25:22; 25:22; 25:20) besiegen konnte. Der 4. Platz im Pool B war geschafft.

Hören wir dazu Nicole Fetting: „Es ist toll, die sportliche und mentale Entwicklung unserer Mannschaft hier in Mexico mitzuerleben. Der Teamspirit unserer U23-Auswahl ist genial. Wir freuen uns auf zwei weitere gemeinsame Spiele, die wir sportlich nutzen und genießen wollen. Auf geht‘s nach Tijuana!“

Und unsere Mittelblockerin Rebecca Schäperklaus kommt mit viel Spielerfahrung von den Weltmeisterschaften zurück. Sie gehörte bei allen Spielen zur „Starting-Six“ der Nationalmannschaft.

Aus VCW-Sicht wollen wir ja nicht verheimlichen, dass wir Rebecca Schäperklaus und Nicole Fetting gerne schon früher wieder in Wiesbaden begrüßt hätten, aber jetzt freuen wir uns mit dem Team, dass es am Donnerstag (10.10.2013) mit dem Reisebus nach Tijuana aufbrechen darf, wo die DVV-Auswahl mit allen anderen Finalteilnehmern in einem Hotel untergebracht ist.

Am Freitag (11.10.2013) findet um 12 Uhr das Spiel gegen die Türkei statt, die nach ihrer Vorrunde auf Platz 3 in Pool A landeten. Am Samstag finden dann mittags die Platzierungsspiele statt, und am Sonntag kehrt die DVV-Auswahl über Mexico City und Frankfurt in die Heimat zurück.

Das gesamte Bundesliga-Team und die Wiesbadener Volleyballfreunde gratulieren der U23-Nationalmannschaft zu dem tollen Erfolg und drücken der Mannschaft die Daumen für die Spiele um die Plätze 5-8. Und wir freuen uns, Rebecca und Nicole wieder in Wiesbaden zu sehen.

Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

Volleyballdirekt

vbl logo 80x88dvv logo 120x88hvv logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps