1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubegoogle pluscalovo

Die Sportpolitiker sind Martina Münch (Ministerin für Bildung, Jugend und Sport in Brandenburg), Ute Schäfer (Ministerin für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport in Nordrhein-Westfalen), Mario Sander vom Auswärtigen Amt und Karl-Hans Petzold, Brandenburg. Als „pace“-Macher sind von der Leistungssportseite unsere Kapitänin Regina Mapeli Burchardt und Cheftrainer Andreas Vollmer dabei.

 

Der Lauf hat allen sehr viel Spaß gemacht, und die Sportpolitiker zeigten großes Interesse am Volleyball, sowohl an der aktuell laufenden Europameisterschaft der Frauen als auch am VC Wiesbaden.
Regina Mapeli Burchardt fand es „sehr interessant, sich mit den Sportpolitikern locker und zwanglos zu unterhalten“, und nach Aussage von Ministerin Ute Schäfer „war der Lauf sehr schön. Man hat sehr viel von Wiesbaden gesehen.“

Hessen hat in den Jahren 2013 und 2014 den Vorsitz der Sportministerkonferenz. Der morgendliche Lauf war Teil des Sportprogramms im Rahmen der 37. Sportministerkonferenz vom 12.-13.09.3013 in Wiesbaden, die von Boris Rhein, dem hessischen Minister des Innern und für Sport geleitet wird. Themen dieser Konferenz sind u.a. Doping, Gewalt in Stadien und die Duale Ausbildung von Spitzensportlern. Am gestrigen Donnerstag stattete der neugewählte IOC-Präsident Thomas Bach den Sportministern seinen Antrittsbesuch ab.

Günter Higelin

Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

Volleyballdirekt

vbl logo 80x88dvv logo 120x88hvv logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps