1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubegoogle pluscalovo


Zu Beginn der Saison 2012/2013 wurde das Projekt „VCW TV“ von seinen Machern, Daniel Schmidt und Peter Knapp, in einer Präsentation vorgestellt. Die Verantwortlichen des VC Wiesbaden waren von den Visionen beider sichtlich begeistert und sahen dem VCW-eigenen Video-Kanal ebenso gespannt wie erwartungsvoll entgegen.




Daniel Schmidt ist bereits seit der Saison 2010/2011 gemeinsam mit Till Pörner Hallensprecher beim VC Wiesbaden, und das im 100%igen Ehrenamt. Der 31-Jährige ist Geschäftsführer der im Januar 2011 gegründeten Frankfurter Kreativagentur D3Smedia. Peter Knapp ist selbstständiger Kameramann und Fotograf in Frankfurt/Main. Sein Studio wird der 49-Jährige ab September 2013 in ein mobiles Foto- und Filmkonzept umwandeln. Für den VC Wiesbaden ist der 49-Jährige seit 2011 ehrenamtlich tätig.05 vcw-tv vincent-das-magazin 2013-05-18 foto-detlef-gottwald img-0050a
Die beiden Frankfurter verbindet mehr als der gemeinsam produzierte  Bildband "24h Frankfurt - Ein Tag in der Mainmetropole" und ihre ehrenamtliche Tätigkeit beim VC Wiesbaden. Daniel Schmidt und Peter Knapp haben nicht nur Visionen in ihren kreativen Köpfen, als Teamplayer haben auch den Anspruch, diese zeitnah umzusetzen.

„VCW TV“ hat sich dank der professionellen Arbeit und Umsetzung bereits in den ersten Monaten deutschlandweit einen Namen gemacht. „Unser Anspruch war, mit geringsten Mitteln ein Videoangebot zu schaffen, was einem Bundesligisten gerecht wird. Das ist uns - dank der hervorragenden Kooperation mit dem VC Wiesbaden - gelungen!", so D3S-Geschäftsführer Daniel Schmidt. Dabei werden zeitgleich vier  Kameras eingesetzt, die die unterschiedlichen Volleyball-Blickwinkel einfangen. Die regelmäßige und neutrale Spielberichtserstattung über die 1. und 2. VCW-Mannschaft lädt auch die gegnerischen Teams zum Anschauen ein.

Neben Sonderproduktionen wie zum Beispiel dem „Wir rocken Halle“-Trailer ist auch „VINCENT – Das Magazin rund um den VC Wiesbaden“ bereits in den ersten Monaten umgesetzt worden. Die Studiosendung, die den VC Wiesbaden in all seinen Facetten beleuchtet, findet 3 Mal im Jahr statt, und interessierte Studiogäste sind immer gern gesehen.

Die nächste Sendung wird pünktlich zum Saisonstart der VCW-Mannschaften im September 2013 stattfinden. Interessenten, die hinter den Kulissen an „VCW TV“ mitwirken möchten, können sich in der VCW-Geschäftsstelle melden unter 0611 - 360 51 49 oder per Mail:

Mehr Informationen und die bisherigen Produktionen von „VCW TV“ finden Sie unter: VCW TV

Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

Volleyballdirekt

vbl logo 80x88dvv logo 120x88hvv logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps