1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubegoogle pluscalovo

Vor dem eigentlichen Treff  hatte der VC Wiesbaden Interessierte auf die Baustelle am Platz der Deutschen Einheit eingeladen. Über 40 Interessierte konnte Projektleiter Gilberto Bianchi von der Fa. Max Bögl begrüßen und ihnen einen Eindruck über den eindrucksvollen Gebäudekomplex vermitteln. Bis Oktober ist der Rohbau abgeschlossen, und der Innenausbau wird im Mai 2014 abgeschlossen sein.

Werbeträchtig standen mehrere VW-ups unserer Spielerinnen am Eingang des Autohauses „Spalier“, um die vielen Gäste beim 3. Sponsorentreffen 2013 willkommen zu heißen. Für VW-Rossel begrüßte Geschäftsführer Andreas Smutny die Gäste und stellte sein Unternehmen vor. Zusammen mit der Marketingleiterin Sabine Lutz war er für die hervorragende Organisation des Abends verantwortlich.sponsorenmeeting 2013-07-02 img-0324 foto-detlef-gottwald

Georg Kleinekathöfer und Klaus Niemann konnten dann Sven Gerich begrüßen, der erst am Vortag in sein neues Amt als Wiesbadener Oberbürgermeister eingeführt worden war. Er hatte sich nicht nehmen lassen, gleich an seinem ersten Arbeitstag beim Sponsorentreff des VC Wiesbaden dabei zu sein und unter dem Motto „Oberbürgermeister – Sportdezernent – VCW-Fan“ zu den Sponsoren zu sprechen. Dabei zeigte sich Sven Gerich als langjähriger, großer Fan des VC Wiesbaden, der für sich beansprucht, „den Mädels“  bei seiner Anwesenheit in der Halle immer Glück zu bringen. Er versprach dem VC Wiesbaden als wichtigem Werbeträger der Stadt Wiesbaden weiterhin die Unterstützung der Stadt, betonte die wichtige Ergänzung von Leistungs- und Breitensport und stellte unter großem Beifall fest, dass er den Abend des 16. Oktobers 2013 in seinem Terminkalender bereits geblockt habe – es ist der Saisonauftakt des VC Wiesbaden gegen den Köpernicker SC. Der neue OB war anschließend noch sehr lange beim Treff und führte viele Gespräche mit Sponsoren, Spielerinnen und anderen Gästen.

Bevor das Buffet eröffnet wurde informierte Georg Kleinekathöfer über die erfolgte rechtliche Restrukturierung mit dem sehr positiven Start der neuen Spielbetriebsgesellschaft. Abschließend umrissen Günter Higelin und Nicole Fetting in Anwesenheit der Mannschaft die sportliche Planung für die neue Saison.

Nicole Fetting & Günter Higelin

Mehr Bilder des Abends sind in unserer Bildergalerie zu finden!

Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

Volleyballdirekt

vbl logo 80x88dvv logo 120x88hvv logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps