1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubegoogle pluscalovo









Mit einer starken Leistung konnte sich das U20-Team des VC Wiesbaden bei der Südwestdeutschen Meisterschaft gegen den Erzrivalen TV Biedenkopf durchsetzen und sich den Titel sowie den einen zur Verfügung stehenden Startplatz für die Deutsche Meisterschaft sichern.


Taemklein
Unser U20-Team:

hinten v. l.: Sophia Bähr, Svenja Weber, Chrissi Glaab, Fini Conrad, Ivana Vanjak, Jule Köhler

vorn v.l.: Ronja v.d. Pütten, Jana Hirsch, Catalin Richter, Dana Zajac, Anna Hellmann, Sam Habrich

Alle Informationen rund um die U20-DM finden Sie im Internet unter:
www.bts-volleyball-team.de


Am Samstag starten um 10 Uhr die Spiele in der Universitätssporthalle in Bremen. In der Vorrunde gilt es sich gegen die Teams RPB Berlin, VFL Geesthacht und SWE Volley-Team Erfurt durchzusetzen. Die Gruppenersten sind direkt für das Viertelfinale am Sonntag um 9:00 Uhr qualifiziert. Die Gruppenzweiten müssen sich über die Zwischenrunde gegen einen Gruppendritten ins Viertelfinale spielen. Sicherlich wird kein Spiel einfach! Die Spielerinnen werden alles geben um die bestmögliche Platzierung zu erspielen und feiernd die Heimreise anzutreten. Gleichzeitig ist es für die Spielerinnen im Jahrgang 1994 die letzte Veranstaltung "Jugendvolleyball". Ihre Jugendphase endet mit der Deutschen Meisterschaft. Die Mannschaft wird betreut von Trainer Raimund Jeuck, Physiotherapeutin Betty Kammer und Jürgen Nake.


Die U16-Mannschaft konnte sich als Südwestdeutscher Meister für die nun bevorstehende Deutsche Meisterschaft qualifizieren. Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, die Mannschaft ist bereits seit heute 13.30 Uhr unterwegs nach Eppingen und das gesamte Team ist heiß auf ihre Deutsche Meisterschaft.

 

Teamklein
Unser U16-Team:

hinten v. l.: Luca Schwarzmann, Lea Buschhoff, Elisa Conrad, Dana Rafael, Lisa-Maria Merzbach, Annika Hirt,
Valeria Krause
vorne v. l.: Benni Corts, Lea Willius, Mia Dathe, Fiona Dittmann, Antonia Becker, Maike Henning, Marcel Diekmann

Alle Informationen rund um die U16-DM finden Sie im Internet unter:
www.vceppingen.de

 

Um 17 Uhr findet in der Spielhalle das Abschlusstraining statt, bevor es ab morgen um den Titel geht. Das VCW-Team in gemeinsam mit dem VolleyTeam Berlin, dem 1. VC Parchim und SSV F. Lichtenstein in einer Vorrundengruppe. Ziel unserer U16-Mannschaft ist es, die bestmöglichste Leistung abzurufen und eine bessere Platzierung als im letzten Jahr (Niederlage im 1/4-Finale gegen den späteren Deutschen Meister, am Ende Platz 6) zu erspielen. Das bedeutet also, wenn alles perfekt läuft, wieder das 1/4-Finale erreichen und diesmal aber gewinnen! Der 12er Kader wird von Spielführerin Mia Dathe angeführt, die junge Valeria Krause ist mit an Bord. Die Mannschaft wird betreut von Daniel Callwitz (Delegationsleiter), Karen Dathe (Physiotherapeutin) und dem Trainerteam Benni Corts, Oliver Bernzen und Marcel Diekmann.

Wir wünschen beiden Mannschaften mit ihren Trainer, Betreuern und Anhängern unvergessliche Meisterschaften, viel Spaß und viel Erfolg, und somit einen tollen Abschluss einer seeeehr langen und erfolgreichen Saison!

 

 

Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

Volleyballdirekt

vbl logo 80x88dvv logo 120x88hvv logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps