1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubegoogle pluscalovo








Die Verantwortlichen des VC Wiesbaden haben sich gegen eine Teilnahme ausgesprochen und der Liga den Verzicht fristgemäß mitgeteilt. „Spiele in einem europäischen Wettbewerb können interessant sein, und wir hätten unserer zukünftigen Mannschaft gerne die Chance geboten, im Challenge Cup wertvolle, internationale Erfahrung sammeln zu können, aber in der aktuellen wirtschaftlichen Situation musste diese Entscheidung getroffen werden“, so Sportdirektorin Nicole Fetting, die auch ein „großes Verständnis“ bei Spielerinnen und Trainerstab sieht. Der diesjährige Verzicht liegt in erster Linie darin begründet, dass der VC Wiesbaden keine unplanbaren finanziellen Belastungen auf sich nehmen kann.

Da, anders als im Profifußball, die Teilnahme am internationalen Geschäft Kosten verursacht, konnte es keine andere Entscheidung geben. Die Teilnahme bringt keine zusätzlichen Einkünfte und bei der Anmeldung ist nicht klar, wo die Reise hingeht, sowohl was mögliche Spielorte als auch die Höhe der finanziellen Belastung betrifft.

In diesen Tagen sind beim VC Wiesbaden auch andere Entscheidungen gefallen, und es werden in den nächsten Wochen noch weitere hinzukommen, die in erster Linie die Kaderplanung betreffen.

Nach vielen intensiven und sehr guten und offenen Gesprächen steht fest, dass uns Heather, Meredith, Micheli, Erika und Barbara verlassen werden. Wir wünschen allen Spielerinnen an dieser Stelle für Ihre sportliche und persönliche Zukunft alles Gute!

Mit Tanja Großer, Julia Osterloh, Rebecca Schäperklaus und unserem gesamten Trainerteam (Andi, Christian, Detlev) liegen uns noch laufende Verträge vor, die von der neuen Spielbetriebsgesellschaft übernommen werden. Mit unserer Kapitänin Regina Burchardt, Martina Viestová und Ksenija Ivanovic haben wir uns mündlich für einen gemeinsamen Weg in der kommenden Saison geeinigt.

Für die noch zu besetzenden Positionen laufen intensive Gespräche mit potenziellen Spielerinnen und Agenten.

Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

Volleyballdirekt

vbl logo 80x88dvv logo 120x88hvv logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps