1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubegoogle pluscalovo

Der Kopf eines 3er Teams (zwei davon wurden immer nach einem ausgeklügeltem Spielplan zu einem 6er Team zusammengestellt) bildete immer eine D1- Spielerin und dieser wurden immer zwei oder auch mal drei weitere Spielerinnen oder Sponsoren/Fans zugelost. Pro Sieg durfe man sich dann ein Schleifchen an sein Trikot oder den Schuh binden, sodass jedermann sehen konnte, wie oft die entsprechende Person siegreich war.

Der verdiente, aber an sich nebensächliche Sieg ging dann an das Team der Fidschi-Inseln. Dieses bestand aus Heather Meyers, unseren Jugendspielerinnen Maike Henning und Elisa Conrad sowie dem Senior (und Spielplanentwickler!) Peter Heyser. 

Alle Beteiligten hatten sichtlich viel Spass an diesem bunten Turnier, man motivierte sich untereinander, es gab interessante Gespräche auch außerhalb des Feldes, alle Spielerinnen bleiben unverletzt und fröhlich und haben diesen Abend sicherlich noch lange in guter Erinnerung.

Nach der Siegerehrung, die der Turnierorganisator Daniel Callwitz vornahm, konnte man sich dann noch an allerlei Köstlichkeiten stärken und etwaig unterbrochende Gespräche fortführen, bzw. mit netten Leuten ins Gespräch kommen. Gegen Ende des Abend wurden dann noch die D1- Spielerinnen vom Fanclub in den Urlaub verabschiedet und so gingen die letzten Lichter am 2. Ring nach einem gelungenen, unvergesslichen Abend erst nach Mittenacht aus. Ein Dank gilt noch allen Helfern, die diesen schönen Abend erst ermöglicht haben.

Daniel Callwitz

 

Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

Volleyballdirekt

vbl logo 80x88dvv logo 120x88hvv logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps