1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubegoogle pluscalovo








VCW: Herr Bianchi, ist das Projekt im Zeitplan, oder hat Ihnen der Wiesbadener Winter einen Streich gespielt?

Bianchi: Trotz dem langem Winter liegt das Projekt im Zeitplan. Es wurden entsprechende Wintermaßnahmen getroffen um den  Baufortschritt zu gewährleisten.

VCW: Der Baukörper wird nach Fertigstellung 22 m hoch sein. Wie weit ist der Rohbau  gediehen, wann wird er abgeschlossen sein?

Bianchi: Wir befinden uns z. Z. bei ca. 80% des Rohbaus. Der Rohbau und die Dachkonstruktion werden somit im Juli fertig gestellt sein.

VCW: Eine schwierige, aber für die Volleyballfreunde interessante Frage: Könnte ein mögliches Halbfinale 2014 in der neuen Sporthalle stattfinden?

Bianchi: Die Fertigstellung für das Projekt ist für Ende April 2014 vorgesehen. Selbstverständlich drücke ich dem VC Wiesbaden, auch in der nächsten Saison, feste die Daumen.

VCW: Als ehemaliger Volleyballer aus Brasilien haben Sie bestimmt interessiert die Spiele des VC Wiesbaden verfolgt?

Bianchi: Das stimmt, ich habe die Spiele manchmal live in der Halle oder aber auch über DVL-live.tv gefolgt. Der VC Wiesbaden ist auf dem richtigen Weg, ein wenig mehr Selbstvertrauen hätte, aus meiner Sicht, jedoch nicht geschadet, damit die Mannschaft zum Titel hätte greifen können. Aber ich möchte ausdrücklich festhalten, die Saison war ein toller Erfolg!

Vielen Dank für das Interview. Mehr Bilder von der Baustelle befinden sich unter "Neue Halle"!

Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

Volleyballdirekt

vbl logo 80x88dvv logo 120x88hvv logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps