1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubegoogle pluscalovo






Die Gegner-Suche klingt auf den ersten Blick kompliziert – ist aber eigentlich logisch und einfach. Der Modus der DVL sieht vor: Je besser die Platzierung nach der Hauptrunde, desto größer die Wahrscheinlichkeit, im ersten Spiel Heimrecht zu genießen. Und damit dann auch im dritten. Diesen Vorteil hat man sich während der Hauptrunde verdient. Demnach: Setzen sich Schwerin und Vilsbiburg am Mittwoch durch, wären die Top 4 der Hauptrunde im Halbfinale. Dann würde der Tabellenerste aus Schwerin zunächst den Tabellenvierten aus Wiesbaden empfangen, Dresden (2.) würde gegen Vilsbiburg (3.) spielen.

Nun kommen die großen Aber: Siegen Hamburg (7.) und/oder Potsdam (8.), verschieben sich die Verhältnisse entsprechend. Genauer gesagt: Würden sensationell die Top-Teams Schwerin und Vilsbiburg ausscheiden, wäre der VC Wiesbaden hinter Dresden das zweitbestplatzierte Team nach der Hauptrunde. Dann hießen die Paarungen Dresden gegen Potsdam und VCW gegen Hamburg. Siegen Schwerin und Hamburg, stünden sich die beiden im Halbfinale gegenüber, außerdem Dresden und Wiesbaden. Siegen Vilsbiburg und Potsdam, dann heißt es: Dresden gegen VC Wiesbaden und Vilsbiburg gegen Potsdam.


Die Termine für die möglichen Spiele stehen bereits fest:

Schwerin – VCW (Fr., 12. April, 19 Uhr), VCW – Schwerin (Do., 18. April, 20 Uhr in Rüsselsheim), Schwerin – VCW (Mi., 24. April, 19 Uhr)

Dresden – VCW (Sa., 13. April, 17.30 Uhr), VCW – Dresden (Do., 18. April, 20 Uhr, Rüsselsheim), Dresden – VCW (Mi., 24. April, 19.30 Uhr)

VCW – Hamburg (So., 14. April, 16 Uhr, Rüsselsheim), Hamburg – VCW (Sa., 20. April, 19.30 Uhr), VCW – Hamburg (24. April, 20 Uhr, Rüsselsheim).

Wichtig: Zum dritten Spiel kommt es jeweils nur, wenn zuvor keine der beiden Mannschaften zwei Spiele gewinnen konnte.

Nun heißt es abwarten. Mittwoch am späten Abend sind alle schlauer.

Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

Volleyballdirekt

vbl logo 80x88dvv logo 120x88hvv logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps