1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubegoogle pluscalovo





Rüsselsheim empfängt den VC Wiesbaden mit einer enormen Gastfreundschaft, und der VC Wiesbaden dankt es!

Am gestrigen Nachmittag kam Julia Osterloh, Mittelblockerin beim VC Wiesbaden und ehemalige Schülerin der Immanuel-Kant-Schule, im Rahmen einer Kooperation an ihre alte Schule zurück. Gemeinsam mit TG 1862 Rüsselsheim-Außenangreifer Jonathan Whitton besuchte Julia Osterloh das Training der Talentfördergruppen (Jahrgangsstufen 6 bis 9). Lehrer-Trainer Nando Zinela organisierte die gemeinsame Trainingseinheit für die volleyballbegeisterten Schülerinnen und Schüler mit den prominenten Trainingsgästen.

Das Gymnasium ist eine Schule mit sportlichem Schwerpunkt, vergleichbar mit der Wiesbadener Elly-Heuss-Schule. Die sportlichen Schwerpunkte der Schule liegen in den „Rüsselsheimer Sportarten“ Judo, Hockey und Volleyball.

Julia begann ihre Volleyballkarriere beim USC Königstädten und freut sich wieder in Rüsselsheim zu sein und am Netz zu stehen: „Natürlich kehrt man immer wieder gerne an seine alte Schule zurück“. Nicht nur Schulleiter Rainer Guss und Sportkoordinator Frank Krones waren begeistert vom Training mit den „Profis“. Alle Anwesenden haben sich schon eine Eintrittskarte für den 30. März 2013 (19 Uhr) gesichert. Die Vorfreude ist groß Julia mit ihrem Team in den Play-offs vor der „Haustür“ zu erleben und lautstark zu unterstützen.

 

Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

Volleyballdirekt

vbl logo 80x88dvv logo 120x88hvv logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps