1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubegoogle pluscalovo

Die D6 spielte am Sonntag beim Tabllenvorletzten TV Idstein III und konnte einen sicheren 3:0 Erfolg einfahren. Dabei musste Coach Pfeiffer auf seine beste Angreiferin Lorina Masic sowie auf Nejla Harbas und Dunja Kitic verzichten.

Somit standen 11 Spielerinnen im D6 Kader: Dilara Budan, Dora Matosic, Sophie Bonk, Laura Groß, Jessica Kraus, Sina Sihler, Basak Cosgun, Melissa Kühnast, Colleen Becker, Jara Zienicke und Luisa Zeitel.

Die Startsechs im ersten Satz hieß Dilara im Zuspiel, Melissa auf der ungewohnten Diagonalposition, Laura und Basak in der Mitte sowie Colleen und Luisa auf Außen. Der Satz ging klar mit 25:11 an die Wiesbadener Gäste, die am Ende des Satzes auf allen Positionen durchwechselten.

Der zweite Satz verlief ähnlich und ging wiederum mit 25:11 an die stärker aufschlagende Wiesbadener Mannschaft.

Im dritten Satz durften dann alle Youngsters von Anfang an ran.  Sophie im Zuspiel, Jara auf Diagonal, Melissa und Jessica auf Außen sowie Sina und Basak auf Mitte ließen den Idsteinerinnen zunächst mit 6:3 die Führung. Leider konnten bis zum Spielstand von 10:12 die drei erfahrenen Spielerinnen den jungen Mädels nicht genügend Halt geben und der Coach war gezwungen die rountierten Dilara, Laura und Luisa wieder aufs Spielfeld zu beordern. Dennoch tat sich die VCW Mannschaft im dritten Durchgang sehr schwer und holte letztlich einen knappen 25:20 Satzgewinn. Im Fernduell mit der TSG Oberbrechen ist man am Ende vielleicht auf jeden Satz angewiesen.

Am Ende war es ein ungefährdeter Pflichtsieg, mit immer noch viel Luft nach oben! Jetzt geht man erstmal entspannt in die Winterpause um dann in den letzten Spielen nochmal richtig Gas zu geben, damit es auf ein Finale in Wiesbaden gegen die TSG Oberbrechen hinausläuft.


 

Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

Volleyballdirekt

vbl logo 80x88dvv logo 120x88hvv logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps