1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubegoogle pluscalovo

 

U13 IV: Jana Oestereich, Antonia Banemann, Marit Brink und Emily Büchlingklein 2012-11-17 16.46.44 VCW4 II

Wahnsinnsturnier der jungen Mannschaft, die am Ende Platz 3 belegten. Gegen Kriftel 2 konnte zunächst unter der Leitung von Martin Oevermann mit 2:0 gewonnen werden. Gegen Bad Schwalbach unterlag man knapp 1:2. In der Zwischenrunde wurde Eintracht Frankfurt mit 2:0 vom Feld gefegt. Anschl. sogar die starke Mannschaft von Kriftel I 2:1 geschlagen. Somit befand man sich im Halbfinale gegen HTG Bad Homburg und musste sich mit 1:2 knapp geschlagen geben. Umso mehr überwog am Ende die Freude über Platz 3.

 

 

 

U13 V: Ronja Biberstein, Fee Kube, Hannah Young, Sina Silbereisen

klein 2012-11-17 15.05.42 VCW5 IIDie fünfte Mannschaft hatte leider sehr viel Pech. Das Team von Coach Holger Kube konnte gegen jeden Gegner mithalten und spielte immer Tie-Break. Leider fehlte am Ende gegen HTG Bad Homburg, Kriftel 3 und die eigene VCW6 Mannschaft bei den 1:2 Niederlagen das Quentchen Glück. Versöhnung im letzten Spiel um Platz 9. Dort gab es die Revanche gegen Kriftel 3, diesmal drehte man den Spieß um und gewann seinerseits mit 2:1. Dennoch auch ein tolles Turnier von Team VCW5.

 

 

 

 

U13 VI: Anna Heinz, Antonia Lange, Vivia Minorklein 2012-11-17 15.08.19 VCW6 II

Die sechste Mannschaft von Betreuerin Beate Priemer musste mit 3 Spielerinnen auskommen, spielte aber ebenso ein ganz starkes Turnier und erreichten am Ende einen super tollen 5. Platz. In der Vorrunde wurde Eintracht Frankfurt mit 2:0 geschlagen. Gegen Kriftel 1 musste man sich nur knapp 1:2 geschlagen geben. In der Zwischenrunde hatte man gegen die eigene fünfte Mannschaft das glücklichere Ende mit 2:1 für sich behalten. Gegen HTG Bad Homburg zog man mit 1:2 den Kürzeren, aber auch hier konnte im Spiel um Platz 5 der Vorrundengegner Kriftel 1 diesmal mit 2:1 besiegt werden.

Ein ganz tolles Turnier unserer jungen Mädels Jahrgang 2001 und jünger.

 


U13 II: Lilian Weinheimer, Weena Titze, Emilia Kadlubek und Emilia Morgenroth
In der Gruppenphase musste die zweite Vertretung des VCW gegen Eintracht Wiesbaden II und den SC Königstein I antreten. Beide Spiele konnten deutlich mit 2:0 gewonnen werden, so dass das Team als Gruppenerster direkt um die Plätze 1-3 Spielen durfte. Hier gab es gegen den TSV Bleidenstadt im ersten Satz eine deutliche Niederlage. Im zweiten Satz steigerten sich die Mädchen zwar deutlich, konnten die Niederlage aber nicht mehr abwenden. Mit einem 2:0 Sieg über Bad Soden sicherten sie sich anschließend den zweiten Platz.

U13 III: Elisabeth Tischel, Yasmin Lotz und Lea Plastrotman
Da Alina Müller kurzfristig erkrankt war musste das dritte U13 Team zu dritt antreten. Mit einem 2:0 gegen den SC Königstein III erwischten die VCW-Mädels dabei einen guten Start. Im anschließenden Spiel gegen die TG Bad Soden kamen sie mit der Spielweise des Gegners allerdings nicht gut zurecht. Es setzte eine 0:2 Niederlage. Im Überkreuzspiel konnte der SC Königstein mit 2:0 besiegt werden, wodurch das Team um die Plätze 4 – 6 spielte. Gegen Eintracht Wiesbaden II konnte ein 2:0 Sieg und somit die Qualifikation zur Bezirksmeisterschaft erspielt werden. Im abschliessenden Spiel gegen den SC Königstein I war dann ein wenig die Luft raus, knapp hatten die VCW-Girls mit 0:2 (24:26, 24:26) das Nachsehen. Über den fünften Platz und die geschaffte Qualifikation konnten sie sich dennoch freuen.

 kleinU13 VCW2_3


 

Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

Volleyballdirekt

vbl logo 80x88dvv logo 120x88hvv logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps