1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubegoogle pluscalovo

Die Weihnachtspause hat die Damen 2 gut überstanden. Zwar gab es im ersten Satz in Bleidenstadt noch einige Startschwierigkeiten, danach knüpfte die Zweite aber an die gute Leistung vom Rückrundenauftakt gegen den Tabellenzweiten SSC Bad Vilbel an und gewann das Spiel doch noch sehr deutlich.

Am Sonntag, 22.01.2012 um 15.00 Uhr wartet mit dem Regionalligaabsteiger Eintracht Frankfurt 1 ein anderes Kaliber auf den VC Wiesbaden 2 in der Sporthalle am 2. Ring.

Verfolger Eintracht Frankfurt 1 kam nur schwer in Tritt, hat sich inzwischen aber gefangen und ähnlich wie der VCW seit dem vierten Spieltag nicht mehr verloren. Die einzige Saisonniederlage der Zweiten datiert dagegen vom dritten Spieltag, als man ausgerechnet der Eintracht mit 1:3 unterlag. Seitdem hat sich das zu Saisonbeginn neu formierte Team des VCW 2 gefunden und liefert von Spiel zu Spiel eine starke Mannschaftsleistung ab. Lohn der Arbeit sind vier Punkte Vorsprung vor dem Tabellenzweiten aus Frankfurt, die man mit einem Sieg auf sechs Punkte aufstocken könnte. Bei nur noch fünf ausstehenden Spielen und dem leichteren Restprogramm wären damit die Meisterschaft und Aufstieg in die Regionalliga in greifbarer Nähe.

Wenn also am Sonntag die beiden stärksten Teams der Klasse aufeinander treffen, will die Zweite ihre Heimstärke ausspielen, schließlich ist der VCW das einzige zuhause noch ungeschlagene Team der Oberliga. Das ist sicherlich auch auf das Publikum zurückzuführen, das in jedem Spiel für entsprechende Stimmung sorgt und uns hoffentlich auch am Sonntag zahlreich unterstützen wird.

 

Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

Volleyballdirekt

vbl logo 80x88dvv logo 120x88hvv logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps