1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubegoogle pluscalovo



Das Team um Spielführerin Regina Burchardt reist am Dienstag nach der morgendlichen Trainingseinheit nach Aachen. Am 27.12.11 heißt es um 20:00 Uhr Tabellensiebter (Wiesbaden) gegen Tabellenneunter (Aachen).

VCW-Trainer Andi Vollmer versammelte seine Schützlinge schon am 1. Weihnachtsfeiertag zum Training in der hessischen Landeshauptstadt. Nur zwei Tage nach der 0:3 Niederlage in Schwerin startete das VCW-Team in den Trainingsalltag, um den Rhythmus für die bevorstehende Liga-Aufgabe in der Aachener Halle an der Neuköllnerstraße zu finden. Nicht umsonst gewann das Team von Trainer Stefan Falter drei seiner vier Heimspiele, darunter auch der 3:1 Erfolg gegen Smart Allianz Stuttgart. Die überraschende und enttäuschende 0:3 Niederlage in eigener Halle, gegen den bis dato sieglosen Tabellenvorletzten aus Leverkusen, dürfte zudem nur bedingt dazu beitragen, dass  der hessische Volleyball-Primus mit einem leichtes Unterfangen bei den Aachenerinnen rechnen könne.

In Aachen kann das VCW-Trainerteam aus dem vollen Schöpfen. Mit 14 Spielerinnen, darunter auch die Nachwuchstalente Vivien Weiß-Drumm und Dana Zajac, macht sich ein gut gefüllter Mannschaftbus am Dienstag auf den Weg in die Domstadt. Lediglich auf die Mittelblockerin Pan Hong, die wegen eines Krankheitsfalls in der Familie noch in China verweilt, muss das Trainerteam verzichten. Die Vereinsverantwortlichen sind zuversichtlich für die bevorstehende Partie. "Die Qualität ist zweifellos im Kader vorhanden", macht Trainer Vollmer Mut. In Aachen gelte es nun nicht nur durch spielerische Qualität, sondern vor allem auch durch eine geschlossene Mannschaftsleistung zu überzeugen. So sei man in der Lage einen Sieg auch mal zu erzwingen. Guter Dinge sind auch die zahlreichen VCW-Fans, die sich mit Kleinbussen auf den Weg nach Aachen machen. Mit den Anhängern im Rücken will sich die VCW-Mannschaft gegen die Alemannia in die Erfolgsspur zurück kämpfen.

 

Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

Volleyballdirekt

vbl logo 80x88dvv logo 120x88hvv logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps