1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubegoogle pluscalovo

Tagestickets promo banner

Am vergangenen Samstag, 21.01.2017 um 16:00 Uhr ging es gegen den Bundesstützpunkt Stuttgart ans Netz. Im Hinspiel hatte man deutlich 3:0 gewonnen, dies wollte man wiederholen.
In der letzten Saison haben die jungen Mädels aus Stuttgart in der Rückrunde den VCW aufgemischt - diesmal ist das ihnen NICHT gelungen.
Angereist ohne ihre Trainerin Elena Kießling hatte Stuttgart einen guten Start hingelegt.
Der VCW kam nur langsam ins Spiel - immer wieder schlichen sich Fehler und Ungenauigkeiten ein - vor allem in der Annahme.


Die Wende kam beim Spielstand von 11:17 mit einer guten Aufschlagserie von SueAnn Becker und dem Ausgleich auf 17:17.
Die Mädels vom Bundesstützpunkt brachen komplett ein und die Wiesbadenerinnen konnten den Satz mit 25:22 für sich entscheiden.
Im zweiten Satz fanden die Stuttgarterinnen keinen Weg zurück ins Spiel. Schnell lagen die VCWler 8:3 in Führung. Über 10:4, 14:5, 19:7 bis zum 25:11 gab es keine Gegenwähr der Gäste.
Im dritten Satz reichte dann ein solides stabiles Spiel für die Entscheidung.
Endlich konnten die Damen von Trainer Raimund Jeuck wieder mal ein 3:0 Sieg einfahren und bleiben somit auch ganz oben in der Tabelle der 3. Liga Frauen Süd.
Beim Verfolgerduell– Villingen vs Sinsheim konnte Villingen siegen und ist dem VC Wiesbaden dicht auf den Fersen.
Der TV Waldgirmes, der am letzten Wochenende schon dem TV Villingen Punkte abgenommen hatte, hat mit einem Sieg den TV Holz aus dem Rennen genommen. Jeuck: „Wir haben es in der Hand uns mit gutem konstantem Volleyball die Meisterschaft zu holen.“

VC Wiesbaden II - BSP MTV Stuttgart 3:0 (+22, +11, +17, -, -), 61 Min.

Startaufstellung:
Zuspiel - Chrissi Glaab, Diagonal - SueAnn Becker, Mitte - Merle Bouwer + Aurore Floury, Außen - Vivien Bähr + Laura Rodwald, Libero - Anne Jansen.

Reserve: Lea Willius - noch eingeschränkt mit ihrer Fußverletzung, Fiona Dittmann und Sam Habrich

Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

Volleyballdirekt

vbl logo 80x88dvv logo 120x88hvv logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps