1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubegoogle pluscalovo

Am kommenden Samstag, 21.01.2017 um 16:00 Uhr, findet das Heimspiel VC Wiesbaden II gegen BSP Stuttgart in der Sporthalle am 2. Ring statt.

Gegen Stuttgart möchte man die Erfolgsserie der letzten Spieltage fortsetzen. Im Hinspiel am 22.10.2016 konnten die Mädels von Trainer Raimund Jeuck in Stuttgart einen der wenigen 3:0 Siege erkämpfen.

„Auch im Rückspiel wollen wir versuchen, mit etwas mehr Konstanz zu agieren. Als Tabellenführer sind wir gegen das junge Team vom Bundesstützpunkt Stuttgart natürlich Favorit und wir nehmen diese Rolle an. Wichtig werden druckvolle Aufschläge über das ganze Spiel und eine stabile Annahme sein.

Die jungen Stuttgarterinnen sollen möglichst nicht ins Spiel kommen. Sie sind noch am Anfang ihrer Karriere im Laufe der Saison haben sie sich sicherlich schon entwickelt und an das Niveau in der Dritten Liga angepasst. Allerdings wollen wir unseren Platz an der Tabellenspitze verteidigen. Es verspricht ein intensives Spiel zu werden, “ so Jeuck zum kommenden Spiel in Wiesbaden.

Außer Toni Becker sind alle Spielerinnen an Board. Lea Willius ist mit ihrer Fußverletzung noch etwas eingeschränkt, für Kurzeinsätze sollte es aber schon reichen. Laura Rodwald hat nach ihrer Fußverletzung am letzten Spieltag in Heidelberg schon wieder trainiert und will unbedingt dabei sein.

Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

deutscher engagement preis

Volleyballdirekt

vbl logo 80x88dvv logo 120x88hvv logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps