1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubegoogle pluscalovo

2015 damen 2 kleinDie Siegesserie des Drittligateams reißt nicht ab. Mit einem 3:0-Sieg (25:23, 25:19, 25:13) gegen den Ligakonkurrenten aus Mainz-Bretzenheim wurde der VCW II seiner Favoritenrolle gerecht und behält eine weiße Weste.

Nach der kurzen Anreise ins benachbarte Mainz war der erste Satz auf beiden Seiten zunächst von vielen Eigenfehlern geprägt. Nach und nach kam das Team um Trainer Raimund Jeuck dann besser ins Spiel und konnte sich den ersten Durchgang dieser Partie sichern. Mit starken Aufschlägen im weiteren Spielverlauf wurde dann die Annahme der Bretzenheimer immer wieder unter Druck gesetzt. Außerdem schlug nun immer häufiger der gute Doppelblock der VCW-Mädels zu und lies dem Angriff der TSG kaum eine Chance. Mit einem deutlichen Ergebnis im dritten Satz mussten sich die Gastgeberinnen schließlich dem Tabellenführer aus Wiesbaden mit 3:0 geschlagen geben.

Am kommenden Sonntag schlägt der VCW II wieder vor heimischen Publikum in der Sporthalle am 2. Ring auf: Am 22. November 2015 heißt der Gegner um 14:00 Uhr dann TSG Heidelberg-Rohrbach. Das Ziel für dieses Spiel lautet: die drei Punkte in Wiesbaden zu behalten. Außerdem möchten wir gerne bereits jetzt zu unserem Benefizspieltag am 12. Dezember 2015 einladen, bei dem alle Einnahmen an das Zwerg-Nase-Haus in Wiesbaden fließen werden. Wir freuen uns über jede Unterstützung!

Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

Volleyballdirekt

vbl logo 80x88dvv logo 120x88hvv logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps