1. VC Wiesbaden

facebooktwitteryoutubegoogle pluscalovo

Die Vorzeichen standen nicht gut vor dem ersten Saisonspiel der 2. Damenmannschaft. Mit nur acht Spielerinnen und ohne Trainer Raimund Jeuck machte man sich auf den Weg nach Neuwied. Gut gelaunt an der Halle angekommen, startete man sehr nervös in den ersten Satz. Mit vielen Eigenfehlern und fehlendem Druck im Angriff ging der Satz sehr schnell an die gastgebende Mannschaft. Auch im zweiten Satz gelang es dem VC Wiesbaden zu keiner Zeit richtig ins Spiel zu kommen und den Gegner unter Druck zu setzen. Im dritten Satz konnte man noch einige Akzente setzen und die Abstimmung funktionierte immer besser. Zum Schluss fehlte jedoch die nötige Konsequenz und der VC Neuwied gewann diesen Satz und somit das Spiel 3:0 (25:13, 25:19, 25:23).

Mit noch viel Luft nach oben hofft man beim ersten Heimspiel am 27.09. um 20 Uhr in der Sporthalle am 2. Ring darauf sich zu steigern und die ersten Punkte beim Spiel gegen die TG Biberach einzusammeln.

Platin & Gold Partner des VC Wiesbaden

Volleyballdirekt

vbl logo 80x88dvv logo 120x88hvv logo 80x88

Unsere Spielstätten

Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit
Platz der Deutschen Einheit 5
65185 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps

Sporthalle am 2. Ring
Konrad-Adenauer-Ring 45-55
65187 Wiesbaden

Routenplanung Google Maps